Rückblick ,,Menschenkette um den LUPA " am 18.07.2020

1 Jahr ist es nun schon her, als durch die Initiative von Patti ,die Baustelle LUPA in der Öffentlichkeit noch mehr für Aufsehen sorgte.

Nicht nur in den saarl. Medien, sondern Bundesweit wurde diese Aktion public. Rund 1200 FCS Fans & auch Spieler & Funktionäre der Saarland Hurricanes nahmen an der Aktion teil. Durch die Bändchenaktion konnten ausserdem 635 € für den Kältebus Saarbrücken gespendet werden.


8f2140b762.jpg


3eaefe0888.jpg


7e96bf87df.jpg


4347f4fb43.jpg


6233642b66.jpg

&random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=medium


&random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=medium


&random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=medium


&random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=medium


&random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=medium


&random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=medium


&random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=medium


eb2116d434.jpg





Menschenkette um den Ludwigspark erhöht den Druck auf die Politik

Trotz Urlaubszeit und bestem Einkaufswetter fanden sich etwa 1200 Menschen (Angabe der Veranstalter) an der Baustelle des Ludwigsparkstadions ein, um mit einer Menschenkette für eine schnellst Fertigstellung zu demonstrieren. Nicht nur zahlreiche Anhänger des 1. FC Saarbrücken hatten sich zum Rodenhof begeben, sondern auch eine ganze Reihe Spieler und Funktionäre der Saarland Hurricanes, die von der Stadiontragödie in ähnlicher Weise betroffen sind wie der FCS.

https://www.saarnews.com/mensc…en-druck-auf-die-politik/


SR sportarena

Rund um den Ludwigspark gab es heute eine Menschenkette - die Forderung der Anhänger: der Spielbetrieb im eigenen Stadion soll aufgenommen werden - auch während der Umbauarbeiten

Externer Inhalt www.facebook.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


1000 Fans demonstrieren am Ludwigspark - SR.de


https://www.saarbruecker-zeitu…enschenkette_aid-52266869


Menschenkette am Stadion: "Der FCS muss in den Park"

Der 1. FC Saarbrücken gehört in den Ludwigspark – so sehen das zumindest die Anhänger der Blau-Schwarzen. Da sich die Bauarbeiten am Stadion jedoch weiterhin ziehen, soll der FCS zum Saisonstart in Frankfurt antreten. Einige Fans halten das für unzumutbar.

https://www.liga3-online.de/me…der-fcs-muss-in-den-park/


Bornheimer Hang statt LudwigsparkSo plant der 1. FC Saarbrücken seine Heimspiele in Frankfurt

Auf Auswärtsfahrt zum Heimspiel: Weil der eigene Ludwigspark eine Großbaustelle ist, plant Drittliga-Aufsteiger 1. FC Saarbrücken für den Saisonstart mit einem Ausweichstadion in Frankfurt. Vor allem das Duell mit dem Erzrivalen könnte im Stadtteil Bornheim für Aufsehen sorgen.

https://www.hessenschau.de/spo…ielt-in-bornheim-100.html


Sport | Fußball: Fußball, 3. Liga, 1. FC Saarbrücken, Menschenkette am Ludwigsparkstadion

https://www.imago-images.de/of…dwigsparkstadion?db=sport


Samstag um Mittag – Alle an den LuPa!

Die „One Man Army“ Patti66 hatte irgendwann die sprichwörtliche Schnautze voll und entriss die Zügel der Lethargie und machte Nägel mit Köpfen. Kurzerhand wurde eine Demo bei der Stadt angemeldet und morgen sollen und müssen alle Fans des 1 FC Saarbrücken an die Posse Baustelle Ludwigspark kommen.

https://fcs-zaungast.de/2020/0…-mittag-alle-an-den-lupa/


1.FC Saarbrücken: Fans fordern Rückkehr in den Ludwigspark und demonstrieren

Die Anhänger des 1.FCS wollen wieder in ihre Heimspielstätte, den Ludwigspark. Aufgrund der Verzögerung der Bauarbeiten, lässt eine Wiedereröffnung nach wie vor auf sich warten. Einige Fans sind stinksauer.

https://liga3-news.de/2020/07/…gspark-und-demonstrieren/