Ein gelungener Saisonstart!

Seid ihr mit dem Saisonstart zufrieden? 97

  1. Ei sicha mei Gudda! (97) 100%
  2. Näää, geht besser! 15 Punkte hätten es sein müssen! (0) 0%

Salut liebe blau-schwarze Fangemeinde,


was war das bitte gestern Abend für ein geiles Spiel unter Flutlicht in unserem geliebten Park?! Die Stimmung war grandios und die Mannschaft hat gekämpft wie wir es von unseren blau-schwarzen Löwen erwarten.


10 Punkte aus 5 Spielen!


Der Auftaktsieg gegen Havelse wurde ja schon damals als ,,Arbeitssieg" zu den Akten gelegt. Danach folgte bekanntlich das erste Spiel vor großer Kulisse gegen Osnabrück im Park, was unglücklich verloren wurde. Spieler wie Ernst und Galle waren in diesem Spiel nicht in ihrer Normalform. Aber man sollte nie zu vorschnell ein Urteil fällen.

Nach zweiwöchiger Spielpause folgte dann der für mich souveräne Erfolg gegen den MSV Duisburg im Park. Die Mannschaft zeigte sich schon in diesem Spiel verbessert zu den vorangegangenen beiden Partien.

Im schweren Auswärtsspiel bei der U23 des BVB stand die Defensive bombenfest, nur in der Offensive haperte es, was aber auch an der starken Leistung des Gegners lag.

Gestern Abend trat man dann gegen den bisherigen Tabellenführer, den 1.FC Magdeburg, im Park an. 90 min voller Emotion und Leidenschaft auf dem Rasen als auch auf den Rängen. Man rang den Gegner förmlich nieder.


Meine einzige Enttäuschung von den neuen Spielern mit Startelfpotential bisher ist eindeutig Dave Gnaase, der gestern auch zurecht 90 min auf der Bank Platz nahm. In seinen ersten 4 Pflichtspielen für unsere Farben ist er im Vergleich zu anderen stark abgefallen. Positiv hervorzuheben meiner Meinung nach ist Pius Krätschmer, der mir nach seinen Einwechslungen sehr gut gefallen hat.


Insgesamt kann man von einem gelungenen Saisonstart sprechen!


Zwischen Mannschaft, Trainer und Fans kann sich eine Einheit bilden!


Lassen wir uns in den nächsten Wochen überraschen wie die Saison weitergeht und uns unsere blau-schwarzen Löwen tatkräftig unterstützen!


Wie fällt euer Fazit nach 5 Spieltagen aus? Schreibt es gern in Kommentare!


Hasta pronto!


Euer Luginger :herz-blau:herz-schwarz

Kommentare 9

  • Kann mit einem Sieg heute noch besser werden ;)

  • Absolut zufrieden!

  • Ein richtiges erstes Fazit ist nach den nächsten beiden Spielen möglich. Mit der Punkteausbeute bisher bin ich zufrieden.

  • Vollauf zufrieden. Die Mannschaft und auch die Interaktion bei Heimspielen mit den Fans wird immer besser...

  • Wie du selber geschrieben hast war durch die Verletzungen zu Beginn etwas Unsicherheit da. Inzwischen kann man zuversichtlich auf den weiteren Saisonverlauf blicken..

  • ich bin mit dem derzeitigen Puntkestand sehr zufrieden. Das Spiel gestern war große Klasse und zusammen mit der Kulisse in Park eine Werbung für den FCS. (edit: aktuell durch ein anderes Thema überlagert, welches aber hoffentlich zeitnah aufgearbeitet/geklärt ist)


    Die englische Woche mit bisher 4 Punkten gegen BVB II und Magdeburg läuft richtig gut. Am Sonntag gegen Würzburg die alte Rechnung begleichen und kommende Woche gegen Wiesbaden bestehen, dass wird wichtig sein. Sonst ist die gute Momentaufnahmeevtl. in 8 Tagen nicht mehr so viel wert.

  • Das wir defensiv stabil sind ist mittlerweile kein Zufall mehr sondern ein Merkmal. Wenn man jetzt noch vorne mehr zustande bringt kann die Saison eine gute werden. Kerber überrascht mich auch, spielt er doch mittlerweile auch nach vor gute Pässe am Fließband. Ich war skeptisch aber vorallem die Stabiität hinten lässt mein Vertrauen in Koschinat wachsen, wer hinten nix zulässt der hat Zeit vorne zu wachsen und wir hatten jetzt nicht die schlechtesten Gegner.

  • Das 2.Jahr wird das schwerste werden, sagt der Fußballmund.Ob das wirklich eintrifft, bleibt nach einem gelungenem Start abzuwarten.

    Die vielen Neuzugänge zu integrieren, einige veletzte Spieler, all das hat uns etwas irritiert. Meine pers. Überraschung in der gesamten Elf, ist & bleibt unser Eigengewächs Luca Kerber. Was der Junge abliefert, ist schon sensationell. Dass bei ,,Dodo" Ernst erst vor kurzem Platten entfernt wurden & er dadurch in keiner guten Verfassung war, habe ich zumindest auch nicht gewußt.Ein Grimaldi wurde von einigen als Fehleinkauf abgeschrieben! Für mich leistet er sehr viel für die Mannschaft & ich war froh, dass er gestern getroffen hat.Galle hat sich gesteigert & mit Recht Müller verdrängt.Was ein Scheu leisten kann, wenn er bei 100 % ist, hat man gestern Abend im Ansatz gesehen. Gnaase läuft enorm aber es kommt nicht viel dabei raus. Groiß zählte für mich bei seinem Startelfdebüt sehr schwach, da habe ich mir durch die Trainingseindrücke mehr erhofft, kann aber noch werden. Da hat mir auch Krätschmer besser gefallen nach seiner Einwechselung.Die Devensive mit Zeitz & Erdmann steht gut, hat aber ganz klar Defizite in der Schnelligkeit. Leider muss man schon sagen, wird ein Deville bei uns auch in dieser Saison keine Bäume ausreißen.Irgendwie passt das einfach nicht mit ihm.

    Man kann nur hoffen, dass diese verflixte Verletzungsserie ein Ende hat. Ich hoffe, dass Thoelke, Zellner, Bösel & Uaferro wieder fit werden.

    Der LUPA wird zum Hexenkessel, so kann man es eigentlich beschreiben.Was da abgeht & die Mannschaft puscht, ist megageil. Was wird das erst, wenn 16000 ZS im Park sind.

    Ich bin zuversichtlich, dass wir in dieser Saison wieder an den Aufstiegsplätzen schnuppern & nichts mit dem Abstieg zu tun haben werden.

  • Ein Punkt wäre auch gegen Osnabrück möglich gewesen aber was soll, man kann bis hierher zufrieden sein und es sieht positiv aus, wenn man gestern Scheu und Ernst zusammen gesehen hat ;)