Serie: Viktoria Köln im Detail

  • Diskussion zum Artikel Serie: Viktoria Köln im Detail:

    Ausgangslage:

    Der Start der Viktoria in die erste 3.Liga Saison verlief glänzend, zwischenzeitlich kam sogar der Traum vom "Durchmarsch" in einige Köpfe.

    Dann aber ist man in eine Phase gekommen, in der es schwierig wurde man zwölf Spiele in Folge nicht gewonnen haben. Der negative Höhepunkt war dann das 1:5 gegen Hansa Rostock, was zum Teil auch vielen Verletzungen geschuldet war.

    In der Winterpause reagiert die Viktoria und verpflichtet fünf Spieler, Steven Lewerenz (LA) kommt aus Belgien/Virton, Michael Seaton (ST), Jonas Carls (LV) wird vom S04 ausgeliehen, Sead Hajrovic (IV) kommt aus Winterthur und für das Tor verpflichtet man André Weis aus Regensburg. Man stabilisiert sich halbwegs auf Platz 12 bis zur Corona Pause und startet wieder mit 3 Niederlagen aus dieser Pause. Man schlägt dann die 60er und Duisburg und endet auf Platz 13 der Tabelle. Noch erwähnenswert sind die zwei die Buden am Fließband geschossen haben, da wäre zum einen Mike Wunderlich (OM) 33 Jahre alt mit 17 Treffern und Albert Bunjaku (35 Jahre) mit 20 Treffern.

    Das Ziel der neuen Runde ist, dass man sich weiterentwickelt, um dann bald noch höhere Ziele angreifen zu können.




    Wer ist weg?


    NameAlterPositionLigaeinsätze 19/20Neuer VereinSpielklasse
    Steffen Lang
    26 JahreLV
    10 SpieleSC Verl3.Liga
    Hamza Saghiri23 JahreZM32 SpieleWaldh.Mannheim3.Liga
    Mark Depta22 JahreTW-RW OberhausenRL/West
    Sven Kreyer29 JahreMS19 SpieleRW OberhausenRL/West
    Richmond Tachie21 JahreRA5 SpieleBVB2RL/West
    Mart Ristl23 JahreDM21 SpieleVereinslos
    Daniel Mesenhöler24 JahreTW18 SpieleVereinslos
    Sascha Eichmeier30 JahreLV-Karriereende
    Sebastian Patzler29 JahreTW10 SpieleVereinslos
    Ernesto Carratala Jiménez20 JahreLA2 SpieleVereinslos
    Jan-Lukas Funke23 JahreLV7 SpieleVereinslos
    Lars Dietz23 JahreIV21 SpieleLeihende Union Berlin1.Bundesliga
    Jonas Carls23 JahreLV17 SpieleLeihende S041.Bundesliga


    Der Umbruch bei der Viktoria ist recht groß ausgefallen.13 Abgänge. Wobei man lediglich Lars Dietz (IV, Leihe von Union Berlin) und Jonas Carls (LV, Schalke 04) gerne behalten hätte, dazu hat mit Tobias Willers ein Führungsspieler seine Karriere beendet. Neben einer Reihe von Ergänzungsspielern ließ man auch Hamza Saghiri, Mart Ristl, oder die Torhüter Sebastian Patzler und Daniel Mesenhöler obwohl diese in der Vergangenheit ordentlich Spielzeit hatten.




    Wer ist neu?


    NameAlterPositionLigaeinsätze 19/20 Alter VereinSpielklasse
    Marcel Risse30 JahreRM6 Spiel1 FC Köln (Leihe 1 Jahr)1. Bundesliga
    René Klingenburg26 JahreZM25 SpieleDynamo Dresden2. Bundesliga
    Maximilian Christian Rossmann25 JahreIV8 SpieleHeracles Almelo (Niederlande)
    Eredivisie
    Jeremias Lorch24 JahreDM20 SpieleWehen-Wiebaden2.Bundesliga
    Sebastian Mielitz 31 JahreTW23 SpieleSönderjyskE (Dänemark)Superligaen
    Enes TublukRA8 SpieleHoffenheim 2RL/SW
    Alexander Höck18 JahreIV2 SpieleEigene Jugend3.Liga
    Lucas Cueto24 JahreLA24 SpielePreußen MünsterRL/West
    Timmy Thiele29 JahreMS33 SpieleFCK3.Liga
    Luca Stellwagen21 JahreLV22 SpieleAstoria WalldofRL/SW


    Mit Risse, Klingenburg, Rossmann, Lorch, Thiele und Mielitz für das Tor hat man sich quasi in allen Mannschaftsteilen mit Spielern verstärkt die reichlich Erfahrung aus 1,2 und Liga 3 mit bringen. Risse kommt per Leihe vom FC Köln und dürfte für die 3.Liga eine handfeste Verstärkung sein, Klingenburg war quasi Stammkraft bei Dynamo in der zweiten Liga und Rossmann hat neben seiner Zeit in Holland auf schon ordentlich Erfahrung in der 3 Liga gesammelt. Dazu im Defensiven Mittelfeld den Lorch der mit Wehen-Wiesbaden in Liga 2 kickte. Mielitz für den Kasten dürfte man noch aus seinen Zeiten aus Bremen und Freiburg kennen. Insgesamt hat man damit nicht nur die Abgänge kompensiert, man hat den Kader -zumindest vom Papier her- ordentlich verstärkt.




    Wer soll noch kommen?

    Der Kader könnte mit dem zuletzt verpflichteten Timmy Thiele komplett sein, aber wie alle anderen Verein in diesen Zeiten hält man die Augen offen und reagiert wenn sich was besonderes ergeben sollte.



    Der Kader:

    Was einem direkt auffällt, man hat bei der Kader Zusammenstellung viel Wert auf Robustheit gelegt und die Problematik das man in der letzten Saison zu viele Gegentore bekommen hat. Das war auch der Spielweise geschuldet aber (71 Gegentore, nur Jena hatte mehr) sind zu viel für größere Ziele.


    Im Tor hat man neben dem Bundesliga erfahrenen Sebastian Mielitz noch André Weis zur Verfügung der erst im letzten Winter aus Regensburg gekommen ist. Vieles spricht dafür das Mielitz erstmal den Vorzug erhält.


    Abwehr: Davon ausgehend das Trainer Dotchev bei der 4-2-3-1 Ausrichtung bleibt streiten 6 (!) Innenverteidiger um zwei Plätze. Rossmann dürfte gesetzt sein und dann wird um den zweiten Platz von Hajrovic, Kyere und Dominik Lanius gekämpft.Fabian Holthaus kann ebenfalls innen spielen, wird sich aber eher mit Neuzugang Luca Stellwagen um die Position links in der Viererkette streiten. Rechts hinten bleibt defensiv alles beim Alten: Patrick Koronkiewicz und Marcel Gottschling kämpfen um die Position und werden beide Einsätze haben.


    Im Mittelfeld gibt es einige Optionen. Die wahrscheinlichste, Klingenburg (letzte Saison zweite Liga mit Dresden) und Lorch (zweite Liga mit Wehen-Wiesbaden) stellen die 6er wobei Klingenburg hier den offensiveren Part gibt. Davor im offensiven Mittelfeld sollte Mike Wunderlich trotz seines Alters (aber seiner 17 Treffer der abgelaufenen Saion) gesetzt sein.Braucht Wunderlich dank seines Altern ein paar Pausen kann man Klingenburg auch nach vorne ziehen. Auf den Außenbahnen sollte die erst Wahl Simon Handle und Marcel Risse sein. Risse ist sich für die 3.Liga "oberstes Regal" aber es gibt Fragen, wie steht es um seine Fitness? Hier hat man mit der Stammkraft aus dem letzten Kevin Holzweiler und Lucas Cueto aus Münster gekommen noch gute Alternativen in der Hinterhand.


    Im Sturm hat man dann den Fuchs Bunjaku (36 Jahre) mit 20 Buden in der abgelaufenen Saison, aber auch noch gute Alternativen mit Thiele und Seaton in der Hinterhand.




    Mögliche Aufstellung zum Saisonstart

    m