Wiesbaden darf gegen den FCK auch Stehplätze öffnen

  • Diskussion zum Artikel Wiesbaden darf gegen den FCK auch Stehplätze öffnen:


    1.394 Plätze

    Damit steigt die Kapazität von 630 auf 1.394 Plätze. Der Vorverkauf für Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder beginnt am kommenden Dienstag (29. September, 09.00 Uhr) im SVWW-Onlineshop und bei der Tickethotline. Eventuelle Restkontingente können dann im freien Vorverkauf ab nächstem Donnerstag (01. Oktober, 16.00 Uhr) online und über Tickethotline erworben werden.


    https://www.liga3-online.de/wi…auch-stehplaetze-oeffnen/

    Julian Koch 25. September 2020 um 14:41 Uhr

  • einen schritt weiter in (Fussball)normalität.


    Bei uns derzeit eh Utophie, denn dazu müsste erst mal die Versorgungsgebäude fertig sein. Obwohl Toilettenwagen passt... ^^

    In einer Signatur sollten immer nur interessante und vor allem wichtige Dinge enthalten sein. Ich für meinen Teil halte mich jetzt mal nicht daran und fülle diesen Bereich mit eher sinnbefreiten Text. Naja, kann man machen muss man aber auch dazu stehen, wenn so etwas gemacht wird.

    Ich für meinen Teil bin ein Fan von der klassischen Forenkultur, gehe also keiner Diskussion aus dem Weg, wenn ja wenn du ein paar Dinge beachtest, beispielsweise das Niveau keine Hautcreme ist, meine von deiner Meinung abweichende Ergüsse akzeptiert werden und generell einfach auch mal eher sinnbefreite Beiträge verfasst werden.


    Ansonsten versuche ich kurz und knapp zu antworten, sofern meine Zeit es zulässt.