Geschmeichelter Zeitz fordert nächsten Heim-Dreier