Drei Gründe für den starken Saisonstart des 1. FC Saarbrücken

  • Ich finde da wird an allen Ecken und Enden übertrieben. Das wir es zuhause an guten Tagen mit allen in der Liga aufnehmen können ist sicher richtig. Das Spiel gegen Rostock war aber alles andere als klar oder eindeutig, dass hätte durchaus anders laufen können und was Halle sich zusammen gespielt hat war echt grauenhaft. Natürlich weil der FCS sein Ding machte, aber dieser Hype? Passt zu dem Getöse, die Beste 3 Liga ever. Habt ihr ein paar Spiele außer dem FCS geschaut? Also das ist vermehrt Rumpelfußball den wir aus der Regionalliga kennen. Wie ich schonmal erwähnte, ich hab über Jahre nichts außer dem FC geschaut und war gespannt was da auf uns zukommt, aber ich hab da noch keinen gesehen der überragenden Fußball geboten hat, also spielerisch. Wehen gegen die anderen gestern zum Beispiel, also das was der Reporter da als Druckphase erklärt hat, da ist mir bald das blech weggeflogen. Die Pälzer hatten den Ball und Mitte in der hälfte der Wehener war regelmäßig Ende bis auf eine Flanke und am Ende schoss man zwei mal den Mann an für eine Ecke und Wehen wiederum war unfähig die Kugel ordentlich rauszuknallen.