Borussia Dortmund II - 1. FC Saarbrücken

    • Offizieller Beitrag

    Bringt der FCS was zählbares aus Dortmund mit? 131

    1. Remis (60) 46%
    2. Klar, Auswärtssieg (57) 44%
    3. Nein, es wird eine Niederlage geben (14) 11%

    Nachdem dem Heimsieg gegen Duisburg geht es für den FCS nächsten Woche gegen den BVB II. Ein gänzlich anderes Spiel erwartet den FCS in Dortmund, eine junge, schnell spielende Mannschaft mit einigen großen Talenten in ihren Reihen. Aber natürlich fährt man nicht Chancenlos in den Ruhrpott sondern wird auch dort versuchen 3 Punkte einzufahren.

  • Bei den BVB Bubis ist ein anderes Spiel zu erwarten wie gegen Duisburg. Man kann den vielleicht mit ordentlich Körperlichkeit den Spaß verderben. Groiß machte am Samstag ein sehr aufgeräumten Eindruck bei den Minuten wo er spielte. Jänicke spielte seine Sache auch besser als Deville in den Spielen davor da könnte es aber an Schnelligkeit fehlen für dieses Spiel, ich hoffe das Scheu fit ist. Der Rest war in Ordnung mit nochmal mehr Feintuning sollte in Dortmund ein Punkt dicke drin sein.

  • Der Sieg gegen Duisburg könnte zu den deutlichsten Zählern die wir in Liga 3 eingefahren haben. Es gab höhere Siege, die aber im Spiel oft auf der Kippe standen. Am Samstag hatte ich nicht eine Sekunde das Gefühl das die Zebras irgendwas reißen...Wenn die Mannschaft es schafft gegen Dortmund noch ein bisschen präziser zu werden ist ein Sieg drin zum jetztigen Zeitpunkt würde ich einen Punktgewinn allerdings unterschreiben.

  • Dieses Thema enthält 15 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.