1. FC Saarbrücken - SV Wehen Wiesbaden

    • Offizieller Beitrag

    Gibt es die nächsten 3 Punkte im Park gegen den SVWW? 128

    1. Remis (60) 47%
    2. Ja, Heimsieg (51) 40%
    3. Nein. Sieg Wehen-Wiesbaden (17) 13%

    Nach dem bescheidenen Auftritt in Würzburg wo man dennoch zum Schluss noch einen Punkt holte, geht es am kommenden Freitag gegen Wehen Wiesbaden im Ludwigspark weiter.

  • Nach der heutigen Leistung kann man schwer glauben das gegen Wehen Wiesbaden ein Sieg drin ist es waren einfach viele einfache Fehler im Spiel die meiner Meinung nach nix mit den Themen und dem Spiel gegen Magdeburg zu tun hatten. Wir sind im Spiel nach vorne sehr beschränkt (hohe Bälle auf Grimaldi) und wenn das nicht klappt limitiert. Ich sehe auch keinen Spielertyp bei uns der das Managen könnte. Wenn Gnaase es ist muss er die letzten Spiele weit unter Normalform gespielt haben...

  • Mit den 5 Punkten aus der Englischen Wochen muss und kann man gut leben und sie sind für mich fast überraschend. Wir haben ganz eindeutige Probleme im Spielaufbau und der Bindung zwischen Mittelfeld und Sturm. Der einzige der mal kreative Bälle spielt ist Kerber, Gnaase wie auch Groiß haben da noch gar nix geliefert. Auf Rechts ist auch Scheu (wenn er denn mal spielt) weit hinter den Erwartungen zurück (ausgenommen zweite Halbzeit Magdeburg) alles was da sonst aufgeboten werden kann (Jänicke oder Deville) reißen nichts mehr, Jänicke ist dabei noch solider wie Deville aber über die Seiten mit den Schnell spielen unmöglich. Grimaldi arbeitet unglaublich viel aber die Bälle festmachen und sich selber vorlegen ist zu viel verlangt und auch logisch das er da Körner liegen lässt die dann bei Abschlüssen fehlen. Bleibt zu hoffen das Erdmann nicht länger ausfällt.

  • Dieses Thema enthält 18 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.