FCS vs. Eintracht Braunschweig

    • Offizieller Beitrag

    Wird der Park zur Festung manifestiert, gibt es 3 Punkte gegen Braunschweig? 157

    1. Ja, Sieg FCS (95) 61%
    2. Unentschieden (51) 32%
    3. Nein. Braunschweig nimmt die Punkte mit. (11) 7%

    Es herrscht noch allenthalben Katzenjammer über den vergebenen Sieg in Meppen und der Möglichkeit sich ganz vorne festzusetzen. Es wächst aber auch schon wieder ein zartes Pflänzchen Vorfeude.


    Am kommenden Freitag geht es gegen 2. Liga Absteiger Eintracht Braunschweig. Geiler Gegner, Flutlichtspiel, Ludwigspark da muss man nicht mehr zu sagen. Man muss kein Hellseher sein, es wird wieder Gänsehaut Momente geben, aber was denkt ihr wird es auch 3 Punkte geben?

  • Die Vorfreude auf das Spiel gegen Braunschweig ist durch das Ergebnis gestern nicht weniger geworden. Vielleicht gibt es kurzfristig noch eine Kapazitäten Erhöhung? Eine Frage: Hab Karten für die Victors gekauft und als es Freitag die Steher gab nochmal zu geschlagen. Kann ich die Namen der Tribünen Karten irgendwie auf jemand anders ändern lassen, sehe in Reservix kein Möglichkeit?

  • Bleibe bei meiner Meinung. Uns fehlt nicht so viel, es sind Kleinigkeiten die halt manchmal große Auswirkungen haben. Wie schon von anderen mehrmals erwähnt ist die Kritik an unseren IVs leicht überzogen, es sind nicht ihre 1A Positionen! Und sie sind nicht Alleinverantwortlich. Von Groiß kommt immer noch zu wenig, Gnaase funktioniert auch nicht bei Einwechslungen - leider. Darüber hinaus macht uns die linke Abwehrseite zu schaffen. Im Park kannst du das mit Müller machen, in der Fremde kann ich das beim grundsätzlichen Prinzip nicht nachvollziehen. Da geht viel Stabiliät im Abwehrverbund verloren, wenn Boeder RV spielen kann wird er auch auf LV aushelfen können und mit großer Sicherheit abgewixter und defensiv stärker agieren als die beiden anderen. Wenn man das nicht möchte dann sollten wir gegen Braunschweig zumindest auf der zweiten 6er Position Krätschmer (mir wäre Zeitz lieber) einsetzen. Das dann die Abwehr wieder neu formiert und nicht eingespielt ist kann ich als Argument nicht gelten lassen, dafür gibts zuviele Löcher die auch von der 6 ausgehen, da zählt für mich die Qualität des Spielers und da halte ich Boeder auf der IV für stärker als die anderen beiden. Mit dem Move erreichst du aus meiner Sicht zwei Verbesserungen die der Stabilität nach hinten gut tun und nach vorne wird es auch nicht schlechte, vermutlich sogar besser.

  • Dieses Thema enthält 39 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.