Pat_HH
  • Mitglied seit 3. September 2020

Beiträge von Pat_HH

    Ich hätte Boeder gerne schon im Sommer genommen, aber freue mich auch jetzt darüber, dass er zu uns kommt. Kennt die Liga und hat Stammplatzpotenzial (mMn auch wenn die Verletzten wieder zurück sind).


    Ich bin gespannt, wie lange er benötigt, um sich zu aklimatisieren und wie es um seinen Fitnesszustand bestellt ist (wo war er denn voll im Training? in Halle?).

    Naja Galle hat diese Saison auch schon starke Spiele gemacht. Gegen WW war katastrophal, aber deshalb würde ich ihm nicht gleich die Drittligatauglichkeit absprechen.


    Er steht im Übrigen auf liga3-online zur Wahl für die Elf des Monats August.



    Von den Leistungen von Gnaase bin ich bisher auch enttäuscht, da habe ich bei seiner Verpflichtung deutlich mehr erwartet.

    Ich für meinen Teil sehe es positiv, dass wir so früh gegen Osnabrück spielen. Die haben einen größeren Umbruch, sind auch eher noch nicht eingespielt, das erste Saisonspiel ist bereits ausgefallen, es sind noch einige Kaderplätze frei...


    Ich gehe von einer engen Nummer aus, da Osnabrück als Absteiger sicherlich nicht mit einer Thekenmannschaft aufläuft. Hoffe auf ein 1:0 mit klasse Support im LuPa.

    Ich bin ja mal gespannt, ob nach der Verletzung von Bone noch nachgelegt wird... echt schade für ihn, insbesondere nachdem er bereits letzte Saison mit Verletzungen zu kämpfen hatte... gute Besserung

    MIt Earthman haben wir zumindest einen Mentalitätsspieler mit Rustikalität gewonnen. Bin echt gespannt, wie er sich mit etwas Training zum Integrieren so macht. Havelse dürfte wohl noch früh kommen, aber zeitnah durchaus eine klare Startelfoption.


    Also mich kickt das schon positiv, dass er zu uns kommt.....

    Er hat einen noch 1 Jahr laufenden Vertrag ;)


    Ich weiß nicht, wie er die Vorbereitung gespielt hat, aber im Vergleich zur abgelaufenen Saison muss hier aus meiner Sicht deutlich mehr kommen. Bei mir haftet noch das Bild seiner lethargischen und lustlosen Auftritte und irgendwie fehlt mir derzeit die Fantasie, warum das plötzlich ganz anders sein soll. Lasse mich gerne eines Besseren belehren...

    Soares klingt für mich erstmal ganz gut. Ein erfahrener IV, auf den UK dem Vernehmen nach recht große Stücke hält. Mich persönlich beruhigt der Transfer mit Blick auf die bisher dünn besetzte IV (Zeitz und Groiß sehe ich jetzt nicht als Stamm-IV).


    Die aktuelle Kadersituation ermöglicht es aus meiner Sicht, auf den einen Qualitätsspieler noch warten zu können. Der TM ist noch fast 2 Monate geöffnet und wir haben nicht die ganz große Not, direkt zuschlagen zu müssen. Vielleicht kommt da ja noch jemand.


    Ob der Kader für die Spitzengruppe reicht, weiß ich auch nicht, schließe mich da aber gerne der Aussage von effzeh an.


    Freue mich auf Samstag und den Livestream gegen Freiburg.

    So würde ich das auf den ersten Blick auch einschätzen.


    Ich finde es prinzipiell richtig und gut, dass man Spielern die Möglichkeit gibt, sich im Training und ggfls. bei Testspielen zu empfehlen. Ob er dann eine Verstärkung sein kann/wird oder nicht, werden wir wohl recht zeitnah erfahren.

    Schließe mich meinem Vorredner an. Wenn ich oben mitspielen will, dann muss da aus meiner Sicht auch auf jeden Fall noch jemand kommen... bin echt gespannt.

    Fünfstellig im Schnitt würde mich überraschen, aber 6-8k Zuschauer sollten dann doch drin sein. Es hängt sicherlich auch Einiges vom Saisonstart ab. Sollte der halbwegs gut klappen, dann wird sich der LuPa schon füllen...

    Robin Scheu ist für mich eine gute Verpflichtung, mal schauen, was im RM abliefert.



    Bzgl. Thoelke hatte ich bereits im Winter große Bauchschmerzen. Nach dem neuerlichen monatelangen Ausfall sollte man mMn nicht mehr mit ihm planen. Ich habe überhaupt nichts gegen den Menschen Thoelke, aber mit Zelle haben wir in der IV bereits jemanden mit großer Verletztenhistorie.


    Es braucht in der IV jetzt noch mindestens einen fitten Qualitätsspieler.

    Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen, aber das sieht doch vom Potenzial her bisher ganz gut aus. Gestandene Drittligaspieler sind neu dazu gekommen und eine Reihe junger Wilder, die die Chance nutzen wollen sich in der dritten Liga durchzusetzen. Mit der U-23 Regel dürften wir so schnell auch kein Problem bekommen. Ob die Planung aufgeht, sehen wir dann eh erst zur neuen Saison. Ich freue mich auf jeden Fall darauf.


    Ein potenzieller Königstransfer sieht bei unserem FC schon deutlich mehr als nur ein Grundgerüst für die neue Saison. Ob das dann diesen Spieler stärker davon überzeugt hier zu unterschreiben oder nicht, sei dann mal dhingestellt.