Gegenpressing
  • Mitglied seit 30. November 2020
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Gegenpressing

    Der Wunsch nach Verstärkungen war denn also doch nicht so aus der Welt gegriffen. Manchmal hat man den Eindruck man darf sich zum Personal nur melden wenn man eine offizielle Funktion hat oder einen Trainerschein besitzt. Ich meine mal in einem Artikel von goalgetter13 gelesen zu haben das der Verein noch zwei Spieler verpflichten könnte, wenn wer wollte. So hoffe ich dann noch auf einen OM, Sebi ist zwar zurück aber wer weiß wie lange und Grimaldi weiß man auch nie. LV fallen wir zwar am meisten ab, aber da schleppen wir uns durch, wenn der Müller in gute Form kommt geht das irgendwie.


    Die Boeder Verpflichtung halte ich für gut und sehr solide. Sind die anderen IVs wieder fit kann er auch als Backup für Ernst fungieren.

    Das Hauptproblem liegt in der Erwartungshaltung. Sicher ist unsere Spielweise nicht so interessant wie letztes Jahr und man kann sich verbessern. Wir reden hier aber über einen Kader/ Mannschaft die aus 6 Spielen 11 Punkte geholt hat! So schlecht kann es alles nicht sein.

    Das hätte man doch auch gestern zu der Sendung schon wissen können wenn es heute eine Einigung gibt...

    Die Sachen vom Stadion waren selten durchdacht. Das würde auch nicht bedeuten das wir wissen wie der Vertrag zustande kam und was er enthält...

    Magdeburg hat eine überragende Serie hingelegt. Unsere Ausfälle bzw. die Sperren sehe ich nicht so schlimm. Mir macht die Rückkehr von JGS mehr Hoffnung als die Ausfälle sorgen. Wir müssen es wieder schaffen in der Defensive ordentlich zu sehen, dass ist die halbe Mieter denn nach vorne wird auch der FCM nicht verhindern können das wir zu Chancen kommen.

    Ich finde die Diskussion absurd. Da kriegen ein paar Memmen keinen Vertrag und können dann in Lautern nicht liefern so geht doch die Geschichte? Dann sind sie unglaublich bescheuert sondern sollten im Sinne ihres Berufes ja umso besser Performen um woanders einen Vertrag zu kriegen. Irgendwo hört auch bei mir das Verständnis auf!