F-Blocker
  • Mitglied seit 30. Dezember 2020
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von F-Blocker

    Neudecker und Rabihic sind gute Spieler. Ob Biada und Frantz liefern können wird ihr Körper entscheiden. Bei Thoelke und Zellner kann man die Uhr danach stellen das der Körper nicht mitmacht. Von daher leutet mir die Transferpolitik nicht ein!

    Unser erstes Ziel sollte immer sein nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben. Wenn das im Kasten ist kann man weiter denken. Vollmundige Ankündigungen sind selten gut gegangen, nicht mal eine Liga drunter.

    Wann startet die Mission Auswärtssieg in SB? Gibts spezielle Züge oder gibt sonst eine Abfahrtszeit wo die meisten fahren?

    Das ist ausgerechnet in Ingolstadt nicht förderlich, da gehn ja auch sehr körperlich zur Sache, man denke nur an Kutschke. Ich erwarte heute nicht viel.

    Das macht 11/ 12 Neuverpflichtungen. Da ist viel Spielraum um auch daneben zu liegen und trotzdem auch nach meiner Meinung nötig.


    Bei Gouras gibt es Wechselgerüchte? Wohin soll der denn wollen? In die 2 Liga? Dann sollte man ihn in die Wüste schicken, wenn er und sein Umfeld nach 5-6 Bombenspiele meinen das wäre der richtige Schritt fehlt es da ganz wo anders als am Talent.

    Eine logische Verpflichtung wäre Philipp Hoffmann. Vertrag in Homburg läuft im Sommer aus, auf Links haben wir keine dauerhaften Lösungen gefunden und er passt ins Profil.

    Im besten Fall findet sich auch eine Kombination aus U23+Verstärkung bei einem Neuzugang wieder.

    Das wäre ideal, ist aber ein schwieriges und teures Unterfangen denke ich.


    Uns fehlt ein Grundwissen was die Kaderplanung betrifft. Welches Ziel ruft man intern aus und wieviel Kohle hat man dazu zur Verfügung. Das ist aber sehr wichtig denn im Bezug auf einige Spieler gibt es dann verschiedene Optionen.

    Es ist wie es ist, daran ändert sich für dieses WE nichts mehr und deswegen muss man es auch so annehmen. Das es grundsätzlich völlig egal wäre das man Heimspiele hat würde ich aber doch arg anzweifeln.