FCS gibt Vorbereitungsplan für neue Saison bekannt

Der FCS hat heute den aktuellen Vorbereitungsplan auf die Saison 2021/22 bekannt gegeben. Demnach sind nach jetzigen Stand vier Testspiele geplant. Die Testspielserie unter Uwe Koschinat beginnt so am Mittwoch, 30.Juni gegen Fola Esch. Das Spiel gegen den Luxemburger Meister soll nach aktuellen Stand in Luxemburg ausgetragen werden. Dort sind momentan Zuschauer zu Spielen zugelassen. Es folgte am Samstag, 3.Juli der bereits bekannte Test gegen den Zweitligisten SV Darmstadt 98. Gespielt wird in Lautenbach. Das dritte Testspiel findet eine Woche später ebenfalls an einem Samstag statt. Dann misst man sich mit Bundesligist SC Freiburg. Das Spiel soll in Freiburg stattfinden. Abschließend wird man am 17.Juli in Karlsruhe beim KSC antreten. Weitere Testspiele sind möglich. Spielorte und Uhrzeiten der einzelnen Begegnungen sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Auch die Frage nach erlaubten Zuschauern ist bei den Spielen in Deutschland aktuell nicht zu beantworten. Der FCS weist außerdem darauf hin, dass eine mögliche Saisoneröffnung abhängig vom weiteren Verlauf der Pandemie ist.



Vorbereitungsplan im Überblick


DatumUhrzeitSpielortHeim-Auswärts
Montag, 21.JuniOffenFC-SportfeldTrainingsauftakt
Mittwoch, 30.JuniOffenOffenCS Fola Esch (1.Liga/Lux)-FCS
Samstag, 3.JuliOffenLautenbachSV Darmstadt (2.Liga)-FCS
Samstag, 10.JuliOffenFreiburgSC Freiburg (1.Liga)-FCS
Samstag, 17.JuliOffenGrenke-Stadion/KarlsruheKarlsruher SC (2.Liga)-FCS

Kommentare 1