Remis in Beaumarais zum Testauftakt

Endlich wieder zurück. Über Monate stand für die Zweite kein Spiel an, am gestrigen Dienstag durfte die neuformierte Mannschaft von Trainer Sammer Mozain dann zum ersten Mal auf das Feld. Beim Bezirksligisten TuS Beaumarais gab es ein 1:1-Unentschieden (0:0). Angesichts der Temperaturen hatten sich beide Teams auf eine Spielzeit von 2x 35 Minuten geeinigt. Die Landesligamannschaft setzte insgesamt 16 Spieler ein, darunter zahlreiche Neuzugänge. Noch vor dem offiziellen Trainingsstart am Montag bestreitet die Zwett ein zweites Testspiel. Am Samstag (15:00 Uhr) ist man zu Gast bei Saarlandligist Quierschied.

Kommentare