3.Test: FCS mit Unentschieden bei Erstligist

Achtungserfolg für den FCS. Beim belgischen Erstligisten KAS Eupen erreichte der FCS am Samstag ein 1:1-Unentschieden. Auf dem Nebenplatz vom Kehrwegstadion brachte Adriano Grimaldi die Blauschwarzen nach 41 Minuten in Front. Der Treffer fiel nach einem Standard von Sebastian Bösel. Eine Viertelstunde vor Ende des Spiels glichen die Gastgeber aus.


Beim FCS kamen dieses Mal lediglich 19 Spieler zum Einsatz. Neben Steven Zellner, Alexander Groiß (er absolviert nach seinem Rippenbruch bereits wieder die ersten Einheiten) und Sebastian Jacob (beim Angreifer soll der Einstieg ins Mannschaftstraining bevor stehen) musste der FCS einige weitere Spieler schonen. Manuel Zeitz fehlte bereits am Mittwoch in Esch und kam mit muskulären Problemen auch in Eupen nicht zum Einsatz. Die gleichen Beschwerden verhinderten einen Einsatz von Dominik Ernst. Robin Scheu musste mit einer Prellung passen und Nachwuchsspieler Frederic Recktenwald wurde nach einer erfolgten Impfung geschont. Als dritter Torwart nicht im Kader stand dieses Mal Jonas Hupe. Mit an Bord waren dafür die Testspieler Bruno Soaras und Stephen Sama.


Im bisher durchgängig gespielten 4-2-3-1-System setzte Trainer Uwe Koschinat einige erwartete Tests durch. Vor Daniel Batz verteidigten Bösel und Galle als Außenverteidiger, im Abwehrzentrum kamen die beiden Testspieler zum Einsatz. Im defensiven Mittelfeld begannen Dave Gnaase und Luca Kerber. Damit hat Koschinat alle aktuell möglichen Varianten auf dieser Position einmal getestet. Maurice Deville, Julian Günther-Schmidt und Minos Gouras besetzten die offensive Dreierkette hinter Angreifer Adriano Grimaldi. Mit Beginn der zweiten Hälfte stand Marcel Johnen für Batz im Tor, Uaferro ersetzte Soares in der Innenverteidigung. Außerdem kamen Müller, Korzuschek, Jänicke und Steinkötter zur zweiten Halbzeit. Nach 61 Minuten wurde auch Marius Köhl eingewechselt. In den letzten fünf Fällen ist leider der ausgewechselte Spieler nicht bekannt. Bitter: Kurz vor dem Pausenpfiff musste Sebastian Bösel mit Verdacht auf Muskelfaserriss den Platz verlassen. Für ihn wurde Rasim Bulic eingewechselt.



Die nächste Vorbereitungswoche

In der dritten Vorbereitungswoche will Uwe Koschinat die nächsten Schritte in der Trainingsarbeit gehen und es zahlreiche Einheiten im Sportfeld und Abseits des Spielfeldes geplant. Denn der Saisonstart in Havelse rückt stetig näher. Am Ende der Woche kommt es dann zum nächsten richtigen Härtetest. Am Samstag gastiert der FCS beim Bundesligisten SC Freiburg. 3.000 Zuschauer sind zugelassen, am Montag soll über die etwaige Zulassung von Gästefans entschieden werden. Das Spiel wird von Seiten des Freiburger gestreamt. Auch für das Testspiel beim SV Mettlach (13.Juli) ist eine baldige Entscheidung zu erwarten. 500 Zuschauer sind dort erlaubt, der Vorverkauf soll aber ausschließlich im Clubheim der Mettlacher und nicht zum Teil auch über den FCS laufen.



Spieldaten

Datum:Samstag, 3.Juli 2021 um 16:00 Uhr
Spielort:Nebenplatz Kehrwegstadion, Eupen
Zuschauer:0 (Geisterspiel)



Tore

SpielstandSpielminuteTorschütze
0:141.Adriano Grimaldi (2.Tor)
1:175.



Taktik

System:4-2-3-1



Aufstellung


cydzg.png%20



Ersatzbank

Marcel Johnen (ETW)Rasim Bulic
Boné UaferroTobias Jänicke
Mario MüllerTim Korzuschek
Justin Steinkötter
Marius Köhl



Wechsel

SpielminuteEingewechseltAusgewechselt
44.Rasim BulicSebastian Bösel
46.Marcel JohnenDaniel Batz
46.
Boné UaferroBruno Soares
46.
Mario Müller? (mutmaßlich Nick Galle)
46.
Justin Steinkötter? (mutmaßlich Adriano Grimaldi)
46.
Tim Korzuschek? (mutmaßlich Minos Gouras)
46.
Tobias Jänicke? (mutmaßlich Dave Gnaase)
61.Marius Köhl? (mutmaßlich Julian Günther-Schmidt



Nicht im Kader

SpielerGrund
Sebastian JacobIndividuelles Training
Alexander GroißRippenbruch
Jonas HupeNicht nominiert
Steven ZellnerKnieverletzung
Manuel Zeitzmuskuläre Probleme
Robin ScheuPrellung
Dominik Ernstmuskuläre Probleme
Frederic RecktenwaldImpfung



Vorbereitungsplan im Überblick

DatumUhrzeitOrtHeim-AuswärtsErgebnis
Montag, 21.Juni14:00 UhrFC-SportfeldTrainingsauftakt
Dienstag, 22.Juni11:30 UhrSportschule SaarbrückenLaktattest
Samstag, 26.Juni15:00 UhrQuierschiedSpVgg Quierschied (Saarlandliga)-FCS0:6 (0:3)
Montag, 28.Juni -

Mittwoch, 30.Juni
NohfeldenKurztrainingslager am Bostalsee
Mittwoch, 30.Juni19:00 UhrEschCS Fola Esch (1.Liga/Luxemburg)-FCS2:1 (1:0)
Samstag, 3.Juli16:00 UhrEupenKAS Eupen (1.Liga/Belgien)-FCS1:1 (0:1)
Samstag, 10.Juli15:00 UhrFreiburgSC Freiburg (1.Liga)-FCS
Mittwoch, 13.Juli18:00 UhrMettlachSV Mettlach (Saarlandliga)-FCS
Samstag, 17.JuliOffenGrenke-Stadion/KarlsruheKarlsruher SC (2.Liga)-FCS

Kommentare 1

  • Die Testspieler haben durchgespielt? Wie die Leistung von denen war oder wie man mit ihnen zufrieden war ist nicht überliefert? So schlecht können sie nicht gewesen sein bei dem Ergebnis?