U19 steht im Saarlandpokalfinale

Die U19 hat sich am Samstag erfolgreich für das Finale im Saarlandpokal qualifiziert. In der Halbfinalrunde gab es drei Siege über Merchweiler (7:2), Saar 05 Saarbrücken (2:1) und die JFG Schaumberg-Prims (3:0). Im Finale am Mittwoch geht es gegen Elversberg um den Titel.



Gruppe A

Spiele


UhrzeitHeim-GastErgebnis
15:30 UhrSV Saar 05 Saarbrücken-JFG Schaumberg-Prims0:2
16:25 UhrSG SV Merchweiler-1.FC Saarbrücken0:7
17:20 Uhr:1.FC Saarbrücken-SV Saar 05 Saarbrücken2:1
18:15 Uhr:JFG Schaumberg-Prims-SG SV Merchweiler9:0
19:10 Uhr:SG SV Merchweiler-SV Saar 05 Saarbrücken0:3
20:05 Uhr:JFG Schaumberg-Prims-1.FC Saarbrücken0:3



Tabelle


PositionMannschaftSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenToreDifferenzPunkte
1.1.FC Saarbrücken330012:3+99
2.JFG Schaumberg-Prims320111:3+86
3.SV Saar 05 Saarbrücken31024:403
4.SG SV Merchweiler30032:19-170



Gruppe B

Spiele


UhrzeitHeim-GastErgebnis
15:30 UhrSV Röchling Völklingen-JFG Saarlouis/Dillingen0:3
16:25 UhrJSG Moseltal
-SV Elversberg
0:3
17:20 Uhr:SV Elversberg
-SV Röchling Völklingen
4:0
18:15 Uhr:JFG Saarlouis/Dillingen
-JSG Moseltal
4:1
19:10 Uhr:JSG Moseltal
-SV Röchling Völklingen
2:0
20:05 Uhr:SV Elversberg
-JFG Saarlouis/Dillingen
1:0



Tabelle



PositionMannschaftSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenToreDifferenzPunkte
1.SV 07 Elversberg33008:0+89
2.JFG Saarlouis/Dillingen32017:2+56
3.JSG Moseltal31023:7-43
4.SV Röchling Völklingen30030:9-90

Kommentare 1

  • Anzumerken sei bei der Begegnung gegen die SG Merchweiler:


    Nach einer 3:0 Führung erhielt unser Torwart nach einer misslungenen Rettungsaktion die Rote Karte und der Gegner noch einen Elfer zugesprochen. Danach konnte relativ zeitnah auf 3:2 verkürzt werden. Jedoch konnte im Anschluss die Führung beständig auf das Endergebnis 7:2 ausgebaut werden.