Das Blauschwarze Wochenende

U23 will den dritten Sieg in Folge (Sonntag, 15:30 Uhr)

Nach den beiden Heimsiegen gegen St. Arnual (3:0) und Altenwald (1:0) geht es für die U23 am Sonntag mit einem Auswärtsspiel beim FC Kleinblittersdorf weiter. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Der FCS geht als Dritter ins Spiel, die Gastgeber gehen als Sechster und mit vier Punkten ins Spiel. Zuletzt gewann man in Püttlingen mit 3:0.



U17 vor Generalprobe

Eine Woche vor Ligastart (im Sportfeld gegen Eisbachtal) bestreitet die U17 ihre Generalprobe. Dafür kommt am Samstag F91 Dudelange aus Luxemburg ins FC-Sportfeld. Anstoß ist um 13:00 Uhr.



Saisonstart für die U16

Die U16 des FCS startet mit gleich zwei Auswärtsspielen in die Saison. Am kommenden Sonntag beginnt die Spielzeit mit einem Auswärtsspiel beim VfB Heusweiler. Anstoß ist um 11:00 Uhr.



U14 bei hochbesetzten Turnier am Start

Am Wochenende nimmt die U14 als eine von zwölf Mannschaften am BNS Talents Cup in St. Wendel teil. Der FCS bekommt es am Freitag in der Vorrunde in Gruppe C mit Eintracht Frankfurt (16:30 Uhr) und dem VfL Wolfsburg (17:30 Uhr) zu tun. In der Zwischenrunde am Samstag warten zwei weitere Spiele (mögliche Gegner sind Bayern München, der PSV Eindhoven oder Club Brügge). Aus Vor- und Zwischenrunde wird eine Wertungstabelle gebildet. Die acht besten Teams spielen ab dem Viertelfinale die Endrunde aus, die restlichen vier Teams werden gemeinsam mit zwei "Saarteams" eine Platzierungsrunde ausspielen.



Die weiteren FCS-Mannschaften

Die U19 ist an den kommenden beiden Wochenenden spielfrei. Die Zeit nutzt die Mannschaft und testet am Mittwoch beim SV Darmstadt. Die D-Junioren nehmen an einem Vorbereitungsturnier der JFG Saarlouis teil. Gegner am Sonntag sind der FC Trier, die JFG Saarlouis, die JFG Schaumberg und die SV Elversberg. Die E-Junioren testen Sonntag beim SV Saar 05 Saarbrücken. Die zweite Frauenmannschaft bestreitet am Sonntag zudem ein Testspiel beim SC Siegelbach. Die U17-Bundesligamannschaft der Frauen hat die ersten beiden Ligaspiele verloren, am Samstag geht es zum FSV Gütersloh.

Kommentare