Saarlandpokal: FCS bei Oberligist zu Gast

Bei der heutigen Auslosung zum Achtelfinale im Saarlandpokal bekam der 1.FCS ein durchaus interessantes Los zugeteilt. In der Runde der Letzten 16 ist man zu Gast bei Oberligist FSV Jägersburg. Das letzte Pokalduell mit dem FSV fand am 10.April 2018 statt. Der FCS gewann das Halbfinalspiel vor 450 Zuschauern mit 6:2. In Erinnerungen ist das Spiel aber vor allem durch die Vorgeschichte. Nach dem Einsatz von Pyrotechnik im Viertelfinale gegen Homburg sah sich Jägersburg nicht in der Lage das Spiel auszutragen und zog eine große Jammershow über die Medien ab. So wurde selbst ein freiwilliger Verzicht auf das Spiel als alternativlos beschrieben. Am Ende waren nach einer Verbandsstrafe nur wenige FCS-Fans in Jägersburg zugelassen und lediglich rund 25 Fans auf dem Sportplatz dabei.


Der Rahmenterminkalender sieht den 10.November (Mittwoch) um 19:00 Uhr vor. Die Malstätter spielen am Wochenende zuvor in der Liga gegen den 1.FC Kaiserslautern (sofern der ursprüngliche Termin beibehalten wird), dann ist Länderspielpause. Eine Verschiebung auf das spielfreie Wochenende könnte zum Thema werden. An diesem Wochenende spielt Jägersburg in der Liga in Dudenhofen.



Die Begegnungen

FSV Jägersburg (OL) - 1.FC Saarbrücken (3L)

Sieger aus SG Großrosseln-St. Nikolaus (VL)/SV Habach (VL) - SV Rot-Weiß Hasborn (SL)

FV 09 Schwalbach (SL) - FC Hertha Wiesbach (OL)

SG Lebach/Landsweiler (VL) - SV Auersmacher (SL)

FV Diefflen (OL) - FC 08 Homburg (RL)

1. FC Reimsbach (VL) - SF Köllerbach (SL)

SV Schwarzenbach (VL) - DJK Ballweiler-Wecklingen (VL)

FV Eppelborn (OL) - SV Elversberg (RL)

Kommentare