Das Studio Blau Schwarz mit Peter Neururer

Und dann war er plötzlich da. Körperlich in seinem Zuhause im Pott, aber mit Herz und Kopf ganz tief beim 1. FC Saarbrücken]] der 90er Jahre. Er kennt sie noch alle, die Geschichten und Schauplätze, die Kneipen und Protagonisten. Kein Geld, aber ganz viel Euphorie und eine tüchtige Portion Größenwahn. Das waren die Zutaten für die Achterbahnfahrt, die Ihren Höhepunkt mit dem Bundesligaaufstieg hatte, dessen Feier zunächst in Gefahr war, weil Saarbrücker Fans den heimischen Flughafen belagerten und man in Metz landen musste. Der darauffolgende Sportliche Absturz war hart, hatte offenbar aber auch finanzielle Gründe. Aktuell sieht Peter den Verein auf einem sehr guten Weg.



Externer Inhalt soundcloud.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



Studio Blau Schwarz @Facebook>>https://www.facebook.com/studioblauschwarz

Kommentare 2

  • Heute morgen angehört :D Peter ist immer noch ein Saarbrücken...hab mich zurück gesetzt gefühlt..in die alten Zeiten...wunderbar :love:

    • Geile Anekdoten dabei. Das er aber nicht mehr auf den ganz aktuellen Stand beim FCS ist merkt man ;)