Rückblick: Das Blau-Schwarze-Wochenende

Die Wochenende der FCS-Teams im Überblick:



Zweite macht es zweistellig

Mit einem 10:0-Kantersieg hat die Landesligamannschaft das vorletzte Ligaspiel des Jahres gewonnen. Gegen den FV Fechingen hatte man zu keiner Zeit ein Problem. Ram Jashari brachte den FSC nach zehn Minuten in Front, bis zur Pause erhöhten Nebache (2), Meli und Sturchler auf 5:0. Im zweiten Abschnitt vollendeten Nebache und Jashari jeweils ihren Hattrick, außerdem traf Cupelli doppelt. Die Mannschaft bleibt Zweiter der Landesliga, drei Punkte hinter Bliesransbach (4:3-Sieg in Altenwald). St. Arnual verlor derweil in Püttlingen und ließ federn.



U19 verliert Testspiel

Die U19 verlor am Samstag ein Testspiel gegen den West-Bundesligisten Wuppertaler SV mit 1:2 (0:0). Dominik Cullmann brachte den FCS nach 74 Minuten in Führung, Wuppertal traf in den letzten vier Minuten doppelt. Kommenden Samstag bestreitet man in der Liga ein Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim.




Kantersieg für U17

Mit dem neunten Sieg im neunten Spiel hat die U17 am Sonntag die Qualifikation zur Meisterrunde auch rechnerisch perfekt gemacht. Bei der DJK Schifferstadt siegte die Mannschaft deutlich mit 9:1. Bereits zur Pause lag die U17 mit 5:1 vorne. Mit dem Sieg verteidigt die U17 auch den Spitzenplatz in der Regionalliga Südwest. Kommende Woche wartet das Spitzenspiel gegen den FCK II.



U16 gewinnt erneut

Nächster Sieg für die U16! Im Auswärtsspiel bei der JFG Schaumberg-Prims gab es einen 4:0-Sieg. Mit dem Sieg bleibt die U16 Dritter in der Verbandsliga, zwei Punkte beträgt der Rückstand auf Elversberg und Saar 05 Saarbrücken. Bereits am Donnerstag geht es bei der SG St. Wendel weiter.



U15 verliert in Mainz

Nach der Niederlage in Kaiserslautern musste sich die U15 auch dem Nachwuchs des FSV Mainz 05 geschlagen. In Mainz setzte es eine knappe 2:4-Niederlage. Die U15 ging früh in Führung, kassierte jedoch mit dem Pausenpfiff den Ausgleich. Im zweiten Abschnitt legte der FSV per Doppelschlag nach, den Anschlusstreffer durch Seitzer konterte man in letzte Sekunde zum Sieg. Die U15 fällt in der Regionalliga auf Platz 5 zurück, nächste Woche geht es nach Worms.



U13 mit drei Niederlagen

Ein volles, jedoch nicht erfolgreiches Wochenende erlebte die U13. Am Samstag verlor man zunächst in der Landesliga mit 1:2 bei der JFG Schaumberg-Prims. Am heutigen Sonntag gab es im Rahmen einer Sonderspielrunde zwei Niederlagen gegen Heidenheim (1:13) und Freiburg (2:8)



U12 mit erstem Sieg

Die U12 konnte in der Landesliga ihr erstes Spiel gewinnen. Nach der Niederlage in Habach setzte man sich am Samstag im Sportfeld gegen den SV Fraulautern mit 4:1 durch. Nächstes Wochenende wartet ein Heimspiel gegen Reimsbach.



E-Junioren reisen nach Köllerbach

Die U11 konnte am Samstag bei den SF Köllerbach den zweiten Sieg im zweiten Spiel holen. Der FCS siegte mit 3:1 und ist Spitzenreiter der Gruppe. Nächsten Samstag geht es zur SG Warndt.



E2 unterliegt Saar 05

Die U10 verlor am Samstag das erste Spiel bei Saar 05 Saarbrücken mit 1:2. Am Mittwoch soll nun ein Test gegen die DJK St. Ingbert folgen, kommenden Samstag geht es in der Liga gegen den ATSV Saarbrücken.



Knapper Sieg gegen Issel

Die Frauen des FCS haben am Sonntag die TuS Issel knapp mit 1:0 geschlagen. Anna Lena Strauß erzielte kurz vor dem Ende der ersten Hälfte den einzigen Treffer des Tages auf dem Kieselhumes. Durch den Sieg verteidigt man die Tabellenführung.



Zweite gewinnt in Niederkirchen

Die Verbandsligaelf der Frauen konnte am Sonntag das Spiel beim 1.FC Niederkirchen mit 5:0 und verteidigt erfolgreich den zweiten Platz. Durch die gleichzeitige Niederlage von Spitzenreiter Bardenbach verkürzte man den Rückstand auf drei Punkte.



Dritte siegt gegen Wahlen

Die dritte Mannschaft gewann am Sonntag bei der SG Wahlen-Niederlosheim-Rissenthal mit 2:0 und springt auf den ersten Platz der Landesliga.



W17 unterliegt auch Essen

Die W17 verlor am Sonntag ihr Heimspiel gegen die SGS Essen mit 0:2. Durch die achte Niederlage im neunten Spiel bleibt die Mannschaft auf dem letzten Tabellenplatz. Nächste Woche ist man beim 1.FC Köln zu Gast.

Kommentare