VVK für Berlin startet am Freitag

Das nächste Heimspiel steht in den Startlöchern. Am Samstag, 27.November empfängt der FCS zum ersten Mal in der Historie den Aufsteiger von Viktoria Berlin im Ludwigspark. Am heutigen Donnerstag informierten die Malstätter nun über den Ablauf des Vorverkaufs.










Wie viele Zuschauer sind erlaubt?

Wie schon in den letzten beiden Heimspielen darf der Ludwigspark nach aktuellen Stand mit der maximalen Kapazität von rund 16.000 Zuschauern ausgelastet werden. Nach Informationen des FCS gilt - anders als im letzten Heimspiel - wieder die 3G-Regel. Die neue Verordnung am Freitag könnte die Rahmenbedingungen wieder verändern.



Wie viele Heimkarten stehen zur Verfügung?

14.005 Karten stehen im Ludwigspark grundsätzliche für FCS-Fans zur Verfügung! In diesen Wert einbegriffen sind 652 Businessplätze, 111 Logen-Plätze sowie 32 Plätze für Rollstuhlfahrer. Ohne diese Sonderplätze bleibt ein Kontingent von 13.210 Plätzen. Es unterteilt sich in 4.588 Stehplätze auf der Fantribüne, 6.156 Sitzplätze auf der Nordtribüne (Oberrang: 4.180, Unterrang: 1.976), 1.698 Sitzplätze auf der Haupttribüne sowie 768 Sitzplätze auf der Westtribüne. Die Westtribüne wird bei diesem Spiel voraussichtlich nicht für Heimzuschauer geöffnet werden. Dadurch stehen 12.442 für die frei verkäuflichen Bereiche zur Verfügung.



Wie viele Gästefans sind erlaubt?

Die volle Kapazität von 1.940 Plätzen ist bisher erlaubt. Es werden jedoch nur wenige Gästefans den Weg zum Spiel finden. Über 700 Kilometer beträgt die Anreise für die Berliner, dazu ist es ein kleiner Club. Im Schnitt begleiteten bislang rund 20 Zuschauer die Viktoria zu ihren Auswärtsspielen. Der Verkauf der Gästetickets läuft über ein eigenes Portal.



Wie viele Karten sind reserviert?

2.938 Saisonkarten konnte der FCS vor der Spielzeit auf der Haupt-, der Nord- und der Fantribüne absetzen.



Wie läuft der Vorverkauf?

Wie in den meisten Heimspielen teilt der FCS den Verkauf wieder in zwei Phasen auf. Zunächst einmal erhalten die rund 4.000 Mitglieder des Clubs ein Vorverkaufsrecht. Ab Freitag, 19.November um 12:00 Uhr kann sich jedes Mitglied seinen Platz sichern. Pro Mitgliedskarte sind vier Karten erhältlich. Die erste VVK-Phase läuft bis Montag, 22.November um 09:00 Uhr. Ab 10:00 Uhr des gleichen Tages geht das weitere Kontingent in den freien Verkauf.



Wie komme ich an Karten?

Parallel zu den bisherigen Spielen sind Karten im Mitglieder- und im freien Verkauf über den Online-Ticketing-Dienst Reservix erhältlich.

Kommentare