Ludwigspark: Keine Vergabe von Trockenbauausschreibung

Die Ausschreibung zum Gewerk "Trockenbau Bestand Nord" seitens der GMS vom 1.Juli 2020 wurde ohne Ergebnis abgeschlossen, eine Vergabe ist nicht erfolgt. Die Hintergründe sind bisher unklar. Möglicherweise sind keine Angebote eingegangen oder die eingegangenen Angebote haben das kalkulierte Budget klar überschritten. Möglicherweise hat man in den letzten Wochen aber auch eine andere Lösung gefunden. So hatte der Verantwortliche Martin Welker im Rahmen der Pressekonferenz zum Stadion schon den Vorzug von Arbeiten an den Bestandeinheiten (ursprünglich für den ominösen zweiten Bauabschnitt geplant) bekannt gegeben.


Bei den andere zahlreichen Ausschreibungen aus dem Juli (insgesamt wurden noch zehn andere Ausschreibungen veröffentlicht) ist das Ergebnis der Ausschreibungen noch nicht bekannt.


Die Bekanntmachung



Update:


Weitere Ausschreibungen aus dem Juli


DatumMaßnahmeSubmission
1.JuliInnentüren, Nord (Bestand)4.August
1.JuliRohbauarbeiten, Nord (Bestand)30.Juli
1.JuliTrockenbauarbeiten, Nord (Bestand)30.Juli (Keine Vergabe)
2.JuliEinbau von Türen- und Fenster, Nord (Bestand)31.Juli
2.JuliWC-Trennwände, Nord (Bestand)4.August
6.JuliTüren, Nebengebäude3.August
8.JuliBauendreinigung10.August
8.JuliBaureinigung, Nord (Bestand)10.August
8.JuliMaler, Nord (Bestand)12.August
9.JuliEpoxidharz, Nebengebäude11.August
9.JuliFliesen + Böden, Nord (Bestand) 12.August

Kommentare 4

  • Möglicherweise hat man andere Lösungen gefunden. Wie? Man kriegt eine Vergabe nicht hin und macht es dann irgendwie anders -ohne Vergabe. Ist das rechtens oder wie ist das?

  • Was sind Trockenbauarbeiten?

    • In dem Fall hauptsächlich die Herstellung von Promatplatten (Brandschutzbauplatten), die Befestigung von Gipsfaserplatten-Vorsatzschalen für Wände und teilweise die Herstellung von Montagewänden.

    • Danke dir, kein Plan was das sein soll, aber muss wohl wichtig sein.