Vorblick: Das Blau-Schwarze-Wochenende

Die Wochenende der FCS-Teams im Überblick. Sonntag ist durch Totensonntag in einigen Ligen kein Spielbetrieb erlaubt.



Zweite mit Test

Ein Ligaspiel wartet noch auf die Landesliga. Sonntag in einer Woche kommt der FV Püttlingen ins FC-Sportfeld. Diese Woche steht kein Ligaspiel an. Am Samstag bestreitet man ab 17:15 Uhr ein Testspiel bei der DJK Dillingen aus der Kreisliga A Saar.








Bundesligateam empfängt Hoffenheim

Die U19-Bundesligamannschaft greift nach zwei spielfreien Wochenende wieder in den Ligabetrieb ein. Am Samstag empfängt man im vorletzten Heimspiel des Jahres die TSG Hoffenheim im FC-Sportfeld. Anstoß ist um 12:30 Uhr. Gewohntermaßen geht der FCS (aktuell belegt man mit drei Punkten den vorletzten Platz der Liga, der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt sechs Zähler) als großer Außenseiter in die Begegnung. Hoffenheim ist mit 16 Punkten auf dem sechsten Platz, verlor zuletzt mit 2:4 gegen Augsburg. Der FCS kassierte zuletzt gegen Eintracht Frankfurt eine 0:3-Pleite.



Spitzenspiel der U17

Das letzte Heimspiel des Jahres ist für die U17 ein echtes Spitzenspiel. Am Samstag empfängt man ab 17:00 Uhr die U16 des 1.FC Kaiserslautern auf dem Kunstrasenplatz im FC-Sportfeld. Die U17 hat bisher alle neun Saisonspiele gewinnen können und führt die Regionalliga Südwest an und hat zudem bereits die Qualifikation zur Meisterrunde perfekt gemacht. Der FCK liegt als Tabellendritter fünf Punkte zurück. Zuletzt gewannen sie mit 1:0 gegen den FC Homburg, die U17 siegte in Schifferstadt mit 9:1.



Rückschlag für die U16

Die U16 hat am Donnerstag ihr Auswärtsspiel bei der SG St. Wendel mit 2:3 (2:3) verloren.



U15 reist nach Worms

Vier Spiele warten auf die U15 im Jahr 2021 noch. Am Samstag reist man zu Wormatia Worms. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz neben dem Stadion ist um 13:00 Uhr. Die U15 startete mit sieben Siegen in die Saison, verlor zuletzt jedoch die Spitzenspiele gegen Kaiserslautern und Mainz. Dadurch fiel man auf den fünften Platz zurück. Am Samstag will man nun zurück in die Erfolgsspur finden. Worms ist Tabellensiebter und liegt fünf Punkte hinter dem FCS.



U14 gegen Schaumberg-Prims

Die U14 verlor am Mittwoch ein Testspiel gegen die U14-Auswahlmannschaft des Saarlandes mit 2:3. Am Samstag geht es nun in der Verbandsliga bei der JFG Schaumberg-Prims weiter. Anstoß ist um 16:30 Uhr. Nach dem Sieg bei Saar 05 geht die U14 als Tabellenzweiter in die Begegnung, die JFG ist Fünfter. Nach dem Spiel geht die Verbandsliga für den FCS in die Winterpause.



D-Junioren mit Sonderspielrunde

Sowohl das Ligaspiel der U13 als auch der U12 wurden verlegt. Für die U13 geht es kommenden Dienstag mit dem Kreispokalendspiel weiter. Die U12 bestreitet am Sonntag in Wehen den nächsten Spieltag der Sonderspielrunde. Gegner sind der SV Wehen sowie die TSG Hoffenheim.



E-Junioren im Einsatz

Beide Teams der E-Jugend sind am Wochenende in der Liga gefordert. Die U10 bestreitet am Samstag um 16:00 Uhr ein Heimspiel gegen den ATSV Saarbrücken. Der erste Sieg der Gruppe wird angepeilt. Die U11 hat die ersten beiden Spiele gewonnen, am Samstag ist man bei der SG Warndt zu Gast (Anstoß: 12:30 Uhr).



Frauen bei Schott

Die Frauen des FCS haben sich zuletzt gegen die TuS Issel schwer getan, verteidigten durch einen 1:0-Sieg jedoch den Spitzenplatz der Liga. Die letzten beiden Spiele des Jahres finden Auswärts statt. Am Sonntag ist man bei Schott Mainz zu Gast. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Schott liegt auf dem sechsten Platz. Die zweite und dritte Frauenmannschaft sind spielfrei.



W17 beim 1.FC Köln

Als Tabellenletzter der Bundesliga West/Südwest reist die W17 am Samstag zum 1.FC Köln. Anstoß beim Tabellenfünften ist um 15:00 Uhr. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt aktuell fünf Punkte. Die W16 befindet sich bereits in der Winterpause.

Kommentare