Aktueller Baustellenbericht (21.AUGUST 2020)

Die Landeshauptstadt hat am heutigen Freitag - wie mittlerweile gewohnt - den neuesten Baustellenbericht zum Baufortschritt am Ludwigsparkstadion veröffentlicht. Die Pressemitteilung:


  1. Bauarbeiten:

In dieser Woche haben täglich bis zu 16 Firmen mit Schnitt 65 Mitarbeitern auf der Baustelle Ludwigsparkstadion gearbeitet.

Unter anderem wurden folgende Arbeiten abgeschlossen bzw. laufen:




Funktionsgebäude

  • Parkettarbeiten auf Ebene 02 haben begonnen
  • Die Fliesenarbeiten im Businessclub im Bereich der Bar sind abgeschlossen
  • Die Deckenschließung in Ebene 00 wurde fortgesetzt, Ende nächster Woche können voraussichtlich nach Fertigstellung des Brandschutzes die Decken in den Flurbereichen geschlossen werden
  • Die Malerarbeiten in den Spieler-Umkleiden sind abgeschlossen
  • Die Montagearbeiten der Treppengeländer sind abgeschlossen, der letzte Anstrich der Geländer erfolgt gegen Ende der Baumaßnahme
  • Die Montage der Attikableche auf dem Dach ist fast abgeschlossen
  • Die Feuerschutztüren in den Cateringbereichen der Ebene 02 wurden heute angeliefert, die Montage soll kommende Woche beginnen
  • Am Montag werden die Schachtpodeste angeliefert und eingebaut
  • In der kommenden Woche wird ein Gerüst an der langen Fassadenseite des Funktionsgebäudes zum Nacharbeiten des Anstrichs gestellt
  • Die Arbeiten an den Aufzügen sind abgeschlossen


Südtribüne

  • Die Montage der Umwehrung im Bereich der Begleitersitze für Behinderte auf der Südtribüne ist erfolgt mit Restarbeiten
  • Die geraden Handläufe auf der Südtribüne wurden montiert
  • Die Verkabelung der Presseplätze ist erfolgt


Nebengebäude Westtribüne

  • Der erste Teil des Rohbaus der Nebengebäude West ist weitestgehend fertig, sodass ab kommender Woche der Ausbau (u. a. Trockenbau) beginnen kann
  • Die Verputzarbeiten im Unterbau sind mit Restarbeiten abgeschlossen
  • Die Fassade des Unterbaus wurde gestrichen
  • Die Estricharbeiten im Unterbau sind fertig


Innenraum

  • Die Pflasterarbeiten werden fortgesetzt.
  • Die Arbeiten an der Beregnungsanlage sind abgeschlossen
  • Die Arbeiten an der der Rasenheizung stehen an
  • Die Begradigung der Spielfläche mit einer Laserraupe als Vorarbeit für den Spielrasen läuft
  • Das Setzen der Fundamente für die Differenztreppen und die Arbeiten an den Treppen selbst laufen.
  1. Vergaben:

Vergabe der Türen für die Nordtribüne ist im Budget erfolgt, Bodenbelagsarbeiten/Epoxidharzbeschichtung für die Nebengebäude steht nächste Woche an

  1. Zentrale Termine auf der Baustelle in der kommenden Woche


Montag, 24. August: Baurunde u. a. mit Oberbürgermeister Uwe Conradt, Martin Welker (GIU-Geschäftsführer) und Markus Hollenbach (GMS-Werkleiter). Themen: Besprechung der in der Woche anstehenden Arbeiten und Termine.


Freitag, 28. August: Bauherrenrunde u.a. mit Oberbürgermeister Uwe Conradt, Martin Welker (GIU-Geschäftsführer) und Markus Hollenbach (GMS-Werkleiter). Themen: Besichtigung Baufortschritt. Austausch zu offenen Fragen zu einem Spielbetrieb in der Baustelle.


Zudem diverse Termine unter der Woche: u. a. Wochenmeeting Baukonstruktion mit beauftragten Unternehmen und Wochenmeeting Technische Gebäudeausrüstung mit beauftragten Unternehmen, sechste öffentliche Baustellenführung.