Menschenkette Ludwigspark|18.07.2020

Allen Unkenrufen zum Trotz, haben wir diese Menschenkette (Initiator: Patti) heute veranstaltet und alle waren sich einig, es war eine gute, friedliche Aktion, die ihren Zweck voll und ganz erfüllt hat.


Gegen 11.30 Uhr dachten wir noch, okay eine kleine Menschenkette tut es auch, aber dann wie oftmals beim Fußball, zum Anpfiff hin füllte sich die Menschenkette um das Stadion. Die Camphauser Straße, an der Saarlandhalle entlang und hinter dem Stadion am Stadionweg war fast kein Platz mehr frei. Einen kurzen Hinweis brauchte es nur durch die Sprechanlage den Mannschaftswagen der Polizei und schon nahm die Kette den erforderlichen Abstand ein.

1000 Blau-Schwarze und viele Spieler/Fans der Saarland Hurricans haben an der Demo teilgenommen, etliche Journalisten, das SR Fernsehen und Radio , Saarnews und Radio Salü,wir können Stolz darauf sein. Vom FCS war leider "nur" David Fischer zugegen.


Der Verkauf der Bändchen lief auch gut, auch unter Mithilfe unserer Renate und Mathilde von der Sportklause.


Was genau dabei rumkam werden wir in den nächten Tagen vom Kältebus SB erfahren. Das komplette Geld wurde am Ende der Demo an einen Mitarbeiter des Kältebusses übergeben.


Das Wichtigste an der ganzen Sache, es ist wieder Leben in die Baustelle Lupa gekommen ist. Auch dank der Online Petition und anderer Fan - Aktionen der letzten Wochen. Klar ist, wenn sich die aktuell recht positiven Meldungen wieder zerschlagen sollten, es wieder oder besser weiter drunter und drüber geht auf dieser Baustelle, dann sind wir wieder da, lernen aus dieser Veranstaltung und legen noch einen drauf, wir geben erst dann Ruhe, wenn wir wieder zu Hause sind!


Blau Schwarze Grüße


Patti66


Hier geht es zu den ersten Bildern

Kommentare 4

  • Das habt ihr super gemacht.

  • Vielen Danke an die Organisatoren der Menschenkette. Ich denke die Aktion war ein voller Erfolg

  • Ich schließe mich an, starke Aktion und was ihr hier in aller Kürze fabriziert habt!

  • Danke Patti für deine Initiative!

    Wir waren gerne dabei.


    Societas SB

    Gefällt mir 1