U14: Turnier in St.Wendel

Zum insgesamt vierzehnten Mal steigt am Wochenende der "Talents Cup" in St.Wendel. Das Turnier gehört zu den renommiertesten U14-Turnieren in Europa und der FCS ist wie meist in den letzten Jahren als einer der regionalen Vereine bei dem Turnier vertreten. Titelverteidiger ist der FC Metz, aber auch der VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt, Benfica Lissabon oder der FC Barcelona haben das Turnier bereits gewonnen. Aufgrund von Corona sind dieses Jahr jedoch nicht 24 Mannschaften am Start, das Teilnehmerfeld besteht aus zehn Teams. Neben dem FCS sind die SV Elversberg und die JFG Saarlouis-Dillingen als regionale Vereine am Start. Aus Deutschland kommen dazu der VfL Wolfsburg, der 1.FC Kaiserslautern, RB Leipzig und der FSV Mainz 05. Aus dem Ausland reisen der FC Kopenhagen (Dänemark), Standard Lüttich (Belgien) und KAA Gent (Belgien) an.


Für die U14 um Matthias Malter ist dies eine große Gelegenheit gegen starke Jugendteams zu spielen und es ist die Möglichkeit für den Jahrgang sich zu beweisen. Er gilt in der aktuellen Zusammensetzung als sehr starker Jugendjahrgang beim FCS und hat dies in der Vorbereitung mit einem Sieg bei Eintracht Frankfurt auch andeuten können. In der Gruppenphase bekommt man es am Samstag in Gruppe A mit dem VfL Wolfsburg (09:00 Uhr), dem FC Kopenhagen (10:00 Uhr), der JFG Saarlouis (11:30 Uhr) und dem FSV Mainz (12:30 Uhr) zu tun. Die besten drei Teams qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale am Sonntag. Zuvor spielen die Viert- und Fünftplatzierten der Gruppen über Kreuz zwei weitere Teilnehmer für das Viertelfinale aus. Der Einzug in das Viertelfinale wäre für den FCS ein echter Erfolg.


Das Programm für die U14 am Wochenende ist straff. Neben den - bis zu sechs - Turnierspielen beim Talents Cup bestreitet man am Samstag (18:00 Uhr) auch das erste Ligaspiel in der Verbandsliga. Dann ist die JSG Bisttal zu Gast.

Gruppen


Gruppe AGruppe B
1.FC Saarbrücken
SV Elversberg
VfL Wolfsburg
KAA Gent
JFG Saarlouis-DillingenRB Leipzig
1.FSV Mainz 051.FC Kaiserslautern
FC KopenhagenStandard Lüttich




Gruppe (Samstag)


UhrzeitGruppeTeam1-Team2
09:00 UhrAFCS-VfL Wolfsburg
10:00 UhrAFCS-FC Kopenhagen
11:30 Uhr
AFCS-JFG Saarlouis/Dillingen
12:30 UhrAFCS-1.FSV Mainz 05

Kommentare