Saisonstart in Lübeck im Livestream

Der FCS startet am Samstag beim VfB Lübeck in die Saison. FCS-Fans werden im Stadion nicht zugelassen sein und müssen das Spiel daher in der Heimat verfolgen. Eine Übertragung in den dritten Programmen ist bis dato nicht verkündet worden, das Spiel kann dann ausschließlich bei Magenta Sport (Einzelspiel und Konferenz) verfolgt werden. Beide Links findet ihr weiter unten. Für Magenta Sport ist ein gültiges Abo notwendig, die Übertragung beginnt etwa 15 Minuten vor Spielbeginn. Ansonsten blieben Fanradio und der Live-Ticker des VfB Lübecks (oder anderer Dienste) Optionen.


In der Nachberichterstattung wird das Spiel von Magenta Sport (kostenfrei am Sonntag oder Montag), dem SR (Samstag), Sport1 (Montag), dem FCS-TV (frühestens ab Sonntag, 00:00 Uhr) und dem VfB Lübeck-TV (frühestens ab Sonntag, 00:00 Uhr) gezeigt. Der NRD sowie die ARD (Samstag in der Sportschau) können noch folgen.



- Fernsehen: Eine Übertragung im Fernsehen ist nicht angekündigt

- Livestream: Magenta Sport (Einzelspiel) (Abo-pflichtig)

- Livestream: Magenta Sport (Konferenz) (Abo-pflichtig)

- FCS-Fanradio

Antworten 9

  • Und weil es immer wieder Fragen gibt.


    Du empfängst Magenta Sport mit Magenta TV linear (also per IPTV oder Satellit), dann hast du einen Media Receiver.Die Magenta Sport Kanäle siehst du ab Kanal 301 bzw. 9301 bei Standardbelegung.


    ----------------------------------------------------

    PC Am Computer/Laptop

    Du rufst „https://www.magentasport.de“ und streamst auf auf das Gerät. Hat der PC oder Laptop einen HDMI Anschluss verbindest du diese und kannst auf dem TV gucken.


    Für Handys und Tablets gibt es für Ios und Android jeweilige Apps in den Stores "Magneta Sport"


    *Kunden mit Telekom-Vertrag erhalten MagentaSport für die ersten zwölf Monate kostenlos dazu, danach fallen 4,95 Euro monatlich an.


    Kein Telekom-Vertrag

    Monatsabo: 16,95 € (monatlich kündbar) Jahresabo: 9,95 € (2 Monate Kündigungsfrist)

    Gefällt mir 1
  • MAgneta geht über HDMI vom Laptop am TV, aber ich hab den Ton vom Lappi?

  • Nimm einfach mal eine anderes HDMI Kabel. Hilft das nicht, braucht es zur einfacheren Lösungsfindung mehr angaben. Was für ein TV, was für ein Laptop und welches Betriebssystem.

  • Zur Not > Fanradio einschalten.

  • Das dürfte Asynchron zum Bild sein;)

  • ES GEHT TATSÄCHLICH :) Danke @sgt.pepper für den Tip :thumbup:

    Gefällt mir 1
  • Mein Bericht aus dem Lupa:

    Ich hab heute einen Anschluss mit einem HDMI Kabel(5 Meter) vom Lap zum Fernseher getestet, Kabel angeschlossen und einen Stream von Magenta Sport gestartet.

    Ging ohne Probleme mit einer super Qualität. Ist aber auch abhängig von der Qualität des HDMI Kabels.

    Amazon muss ich noch testen

    Update:

    Amazon starten, Magenta App nachinstalliert(geht ganz einfach) starten , Userkennungen von T-Online eintragen und los geht's.

    3. Liga als Favorit eintragen ;-)

    Jetzt noch abwarten wie es über Wlan läuft, wenn Hänger, dann kommt ein Kabel an den Stick oder mit HDMI


    Du kannst auch einen Win10 Rechner mit ShareScreen über WLAN auf einen Smart Fernseher übertragen.... geht auch.

    Ist aber abhängig von der Qualität des WLANs.

    Gefällt mir 1
  • Geh auf Nummer sicher und verlege ein HDMI Kabel.


    Bevorzuge immer Kabelverbindung gegenüber Wlan.

  • Lief super, kein Probleme.

  • Diskutieren Sie mit!