Höhere Nachwuchsteams tun sich schwer (KW 39)

Zweite Mannschaft

Die U23 ist im Heimspiel gegen Geislautern nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus gekommen. Gegen tiefstehende Gäste geriet man früh in Rückstand und tat sich über die kompletten 90 Minuten schwer zu Chancen zu kommen und zeigte sich bei Kontern nicht sattelfest. Cosenza glich für die Zweite nach 39 Minuten mit. Trotz des Unentschieden bleibt die U23 Spitzenreiter der Landesliga, ist aber punktgleich mit zahlreichen anderen Teams.


U19-Junioren

Die U19 verlor den Heimauftakt gegen den VfB Stuttgart mit 1:3 (1:1), zog sich jedoch achtbar aus der Affäre. Spielbericht.


U17-Junioren

Die ersatz- und trainingsgeschwächte U17 musste sich am Sonntag Wormatia Worms im Sportfeld mit 1:2 geschlagen geben. Vor 80 Zuschauern und Regen ging die U17 sechs Minuten vor der Pause durch Smith in Front, zwei späte Tore (73./76.) drehten das Spiel zu Gunsten der Gäste. Die U17 belegt damit nur den neunten Platz in der Regionalliga Südwest.


U16-Junioren

2:2-Unentschieden trennte sich die U16 von den Alterskollegen der SV Elversberg und hat zum ersten Mal in dieser Saison nicht gewonnen. Auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde ging der FC nach 21 durch Walle in Front, kassierte jedoch drei Minuten später den Ausgleich. Kurz vor der Pause brachte Burger den FC wieder in Führung, die Gastgeber erzielten Mitte der zweiten Hälfte erneut den Ausgleich. In der Tabelle bleibt die U16 damit Zweiter der Verbandsliga hinter Homburg II (ein Spiel mehr)


U15-Junioren

Die U15 hat ihr Heimspiel gegen Wirges gewonnen. Im Sportfeld gewann man mit 5:3. Vor rund 100 Zuschauern war gerade die erste Hälfte torreich. Die Gäste gingen nach elf Minuten in Front, im Gegenzug glich der FC aus. Auch die erneute Führung der Gäste (20.) wurden schnell ausgeglichen (24.) und die U15 zog noch vor der Pause auf 4:2 davon. 14 Minuten vor Spielende kamen die Gäste noch mal ran, wieder antwortete der FC prompt zum Endstand. Mit dem Sieg bleibt die U15 auf dem achten Platz.


U14-Junioren

Das eigene Spiel wurde verlegt, die U14 bleibt Dritter.


U13-Junioren

Dritter Sieg im dritten Qualifikationsspiel für die U13. Am Samstag gewann man beim SV Fraulautern mit 3:1 (2:0) und ist der erfolgreichen Qualifikation einen Schritt näher gekommen. Mit einem Spiel weniger belegt man aktuell den zweiten Platz hinter der JFG Saarlouis/Dillingen.


U12-Junioren

Die U12 konnte am Wochenende den ersten Sieg in der Qualifikationsgruppe feiern. Gegen die JSG Lebach (zuvor mit maximaler Ausbeute) gab es einen 3:0-Heimsieg. Bereits zur Pause hatte der FCS den Endstand hergestellt. Mit vier Punkten liegt man nun auf Platz 5 der Qualifikationsgruppe und kann sich Hoffnungen machen die Qualifikation zur Landesliga zu erreichen.


U11-Junioren

Die U11 konnte ihr zweites Qualifikationsspiel bei der SG Quierschied mit 14:1 gewinnen. Bereits zur Pause stand es 6:0. Damit hat man die beiden vermeintlich stärksten Team in der Gruppe klar geschlagen und sollte sich ohne Mühe für die Sondergruppe qualifizieren.


U10-Junioren

Die U10 spielt am Montag beim SV Ludweiler.




Überblick


Samstag, 26.September



Anstoß/BeginnSpielortHeim-GastErgebnis
11:00 UhrSportfeldU12-JSG Lebach3:0 (3:0)
12:10 UhrQuierschiedSG Quierschied-U111:14 (0:6)
12:15 UhrFraulauternSV Fraulautern-U131:3 (0:2)
14:30 UhrSportfeldU15-SpVgg EGC Wirges5:3 (4:2)
16:30 UhrSportfeld (Rasen)U19-VfB Stuttgart1:3 (1:1)


Sonntag, 27.September


Anstoß/BeginnSpielortHeim-GastErgebnis
11:00 UhrElversbergSV Elversberg U16-U162:2
13:00 UhrSportfeldU17-Wormatia Worms1:2
16:00 UhrSportfeldU23-SV Geislautern1:1 (1:1)