Frauen holen ersten Saisonsieg

Der zweite Spieltag brachte den FCS-Frauen am heutigen Sonntag den ersten Saisonsieg. Das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt auf dem Saarbrücker Kieselhumes entschied man mit 2:0 für sich. Im Vergleich zur knappen Niederlage in Köln rückten Sadine Correia und Samantha Hermann für Celine Preuss und Nora Clausen in die erste Elf. Zur Pause stand es noch torlos. Im zweiten Abschnitt übernahmen die Frauen dann zunächst das Spiel und erhöhten das Tempo. Nach 58 Minuten brachte Hermann einen Freistoß von der Mittellinie in den Strafraum, Leonie Stöhr stand richtig und brachte den FCS in Führung. Sechs Minuten später war Nadine Anstatt nach einem Eckball zur Stelle und köpfte über den Keeper der Gäste zum 2:0 ein. Ingolstadt erspielte sich in der Folge noch einige Torchancen, ein Tor gelang den Gästen jedoch nicht. Am nächsten Wochenende geht es weiter bei der SG Andernach.

Kommentare