Spiel gegen Unterhaching von zu Hause aus verfolgen?

Der 1.FCS bestreitet am kommenden Sonntag sein drittes Heimspiel der Saison im Ludwigspark, die SpVgg Unterhaching ist zu Gast. Wie schon in den bisherigen Heimspielen gegen Rostock und Halle wird zu diesem Spiel nur die Haupttribüne geöffnet und lediglich 900 Zuschauer sind im Stadion zugelassen. Alle anderen Fans der Molschder und die Anhänger aus Unterhaching (Gästefans sind wie aktuell üblich untersagt) müssen das Spiel wieder an anderer Stelle verfolgen. Eine Alternative ist wie gewohnt das FCS-Fanradio. Es geht 20 Minuten vor Spielbeginn auf Sendung, am Sonntag also ab 12:40 Uhr.


Bewegte Bilder gibt es auch in dieser Woche ausschließlich durch die obligatorische Übertragung von Magenta Sport, eine Übertragung in den dritten Programmen steht nicht auf dem Plan (sie dürfen nur Spiele am Samstag zeigen). Das Spiel wird bei Magenta als Einzelspiel übertragen, eine Konferenz findet am Sonntag nicht statt. Für Magenta Sport ist ein gültiges Abo notwendig, die Übertragung beginnt etwa 15 Minuten vor Spielbeginn. In der Nachberichterstattung wird das Spiel von Magenta Sport (kostenfrei in den Stunden nach dem Spiel), dem SR (Sonntag; Sportarena 18:45 Uhr) und Sport1 (Montag) übertragen.



Links

- Livestream: Magenta Sport (Einzelspiel) (Abo-pflichtig)

- FCS-Fanradio