FCS-Spieler on Tour: Luxemburg & Kroatian sind Außenseiter

Die luxemburgische Nationalmannschaft spielt am Abend ihr letztes Gruppenspiel in der Nations Leaque. Um 20:45 Uhr empfängt man dann Aserbaidchan. Das Spiel wird live vom Streamingdienst DAZN übertragen. Nach der Niederlage zuletzt in Zypern geht Luxemburg als Außenseiter in den Kampf um den Gruppensieg. Man hat einen Punkt weniger als Montenegro, sie empfangen zeitgleich Zypern. Da Luxemburg den direkten Vergleich gewonnen hat müssen sie mehr Punkte holen als Montenegro um in die B-Gruppe aufzusteigen. Maurice Deville ist aktuell kein Stammspieler beim Großherzogtum und dürfte erneut zunächst auf der Bank Platz nehmen.


Die Kroatische U21-Nationalmannschaft empfängt ab 17:00 Uhr Litauen. Nach dem 2:2-Unentschieden am Donnerstag in Schottland und dem Sieg Tschechiens in Griechenland von Freitag kann Kroatien nicht mehr Gruppensieger werden. Um Gruppenzweiter zu werden muss Kroatian das eigene Spiel gewinnen, zeitgleich darf Schottland nicht in Griechenland gewinnen. Platz 2 könnte mit einem hohen Sieg vielleicht zur Qualifikation reichen. Marin Sverko stand zuletzt in der Startelf.


Für beide Teams sind es die letzten Länderspiele des Jahres.

Kommentare