FCS-Spieler on Tour: Auslosung zur WM-Qualifikation

Am Abend fand die Auslosung zur WM-Qualifikation 2022 in Katar statt. Die luxemburgische Nationalmannschaft war in Topf 4 einsortiert und spielt in der schweren Qualifikationsgruppe A gegen Portugal, Serbien, Irland und Aserbaidchan.





Ursprüngliche Meldung

Die Länderspielphasen im 2020 sind seit November abgeschlossen, im März geht es weiter. Dann warten gleich bis zu drei Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Die Auslosung der Qualifikationsgruppen findet am Montag in Zürich statt. Startzeitpunkt ist um 18:00 Uhr.


Luxemburg ist durch die guten Ergebnisse der letzten Zeit mittlerweile die Nummer 98 der Weltrangliste und ist im vierten Topf einsortiert. Vor der WM 2018 gehörte man noch dem sechsten Topf an, vor der EM-Qualifikation war man in Topf 5 gelistet. Von einer erfolgreichen Qualifikation zur Weltmeisterschaft ist Luxemburg trotzdem noch weit entfernt und wird auch in der Gruppe als großer Außenseiter an den Start gehen.



Töpfe


Topf 1Topf 2Topf 3Topf 4Topf 5Topf 6
BelgienSchweizRusslandBosnienArminienMalta
FrankreichWalesUngarnSlowenienZypernMoldawien
EnglandPolenIrlandMontenegroFäroer IslandLiechtenstein
PortugalSchwedenTschechienNordmazedonienAzerbaidchanGibralter
SpanienÖsterreichNorwegenAlbanienEstlandSan Marino
ItalienUkraineNordirlandBulgarienKosovo
KroatienSerbienIslandIsraelKasachstan
DänemarkTürkeiSchottlandWeißrusslandLitauen
DeutschlandSlowakeiGriechenlandGeorgienLettland
NiederlandeRumänienFinnlandLuxemburgAndorra

Kommentare