Infos rund um das Heimspiel gegen den FC Bayern München II

Vor rund drei Monaten ist der FCS aus dem Exil in den Ludwigspark zurückgekehrt und hat bis dato sieben Heimspiele bestritten. Vier Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlagen sind eine gute Bilanz, man konnte jedoch die letzten beiden Heimspiele gegen Wiesbaden und Kaiserslautern nicht gewinnen (jeweils 1:1). Den letzten Heimsieg gab es am siebten November gegen Dynamo Dresden. Zum Jahresausklang warten nun noch mal zwei Gegner aus dem Freistaat Bayern um wieder zu siegen. Im neuen Park gab es bisher nur einen bayrischen Gegner, die SpVgg Unterhaching am fünften Spieltag (2:1-Sieg).






Alle Tage wieder: Geisterspiel

Auch das Duell gegen die Zweite der Bayern muss - wie alle Spiele dieser Tage - ohne Zuschauer ausgetragen werden. Es ist das sechste Geisterheimspiel in Serie für den FCS und dieser Counter wird in den nächsten Wochen noch ansteigen. Das gesamte Saarland gilt als Risikogebiet und insbesondere der Regionalverband Saarbrücken weist dieser Tage einen hohen Inzidenzwert aus.




Die Vergangenheit gegen den FC Bayern München II


20.326 - So viele Zuschauer kamen zu den bisherigen vier Heimspielen gegen die Bayern Amateure. Der Schnitt liegt bei rund 5.082 Besuchern. Die wenigsten Besucher kamen beim ersten Duell im Juni 2003. Es war der letzte Spieltag und es ging um nichts mehr, 1.200 Zuschauer waren im Park dabei. Im Februar 2004 war es dagegen ein Spitzenspiel und 7.500 Zuschauer waren im Lupa dabei. Mehr Zuschauer kamen nie. 2006/07 waren es früh in der Saison noch 6.500 Besucher gewesen und beim bisher einzigen Duell in der 3.Liga waren im März 2011 dann 5.126 Zuschauer im Stadion. Der FCS gewann klar und ging einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt.



Zuschauertabelle

In dieser so besonderen Saison 2020/21 lässt der Blick auf die Zuschauertabelle kein realistisches Bild zu. Zuschauerbeschränkungen und Geisterspiele nehmen mehr Einfluss als Zuschauerinteresse und Kartennachfragen. Der FCS steht bei 900 Zuschauern im Schnitt und einer Auslastung von 100%.



In eigener Sache

Informationen rund um das neue Stadion findet ihr verteilt auf unserer Homepage. In unserer Galerie sind zahlreiche Bilder zum Baufortschritt hinterlegt. Außerdem sind viele Daten und Fakten zum Stadion in der entsprechenden Rubrik hinterlegt.

Kommentare 3