Jahresauftakt im Meppen kommt im Free-TV

Die Winterpause in der 3.Liga endet bereits am bevorstehenden Wochenende. Für den FCS geht es am Samstag beim SV Meppen um die ersten Punkte im Jahr 2021. Es ist das erste von vier weiten Auswärtsspielen im Januar. Rund 5.000 Reisekilometer stünden normal an, der FCS verkürzt diese Distanz etwas und wird von Meppen direkt in Richtung Magdeburg reisen. Die 474 Kilometer bis nach Meppen sind dabei noch die kürzeste Anreise im Monat. Für alle Anhänger der Blauschwarzen gibt es dagegen keine Reisekilometer. Auch im Jahr 2021 findet alle Spieler als Geisterspiele statt. Selbst bei einer Rückkehr von Zuschauern im Frühjahr werden weiter keine Gästefans erlaubt sein.


Das Spiel im hohen Norden wird - wie alle Spiele der 3.Liga - von Magenta Sport übertragen. Sowohl die Übertragung des Einzelspiels als auch die Übertragung der Konferenz beginnt um 13:45 Uhr. Um die Begegnung live auf Magenta verfolgen zu können ist ein gültiges Abo beim Pay-TV-Sender nötig.


Dazu übertragen die Öffentlich-Rechtlichen das Spiel. Federführend ist dieses Mal der NDR. Der SR und der SWR haben sich der Übertragung angeschlossen. Es ist das sechste Livespiel des FCS in dieser Saison und das zweite Auswärtsspiel. Zuvor wurde bereits das Auswärtsspiel in Mannheim gezeigt. Der FCS liegt mit dieser Marke im oberen Drittel der 3.Liga.


SR und SWR beginnen ihre Sendung "sportarena extra" um 13:58 Uhr. Der NDR startet die Übertragung im Rahmen von "Sportclub live" um 14:00 Uhr. Anstoß der Begegnung ist dann - wie bei allen Spielen in den ARD-Programmen - um 14:03 Uhr.


Eine weitere kostenlose Alternative ist wie gewohnt das FCS-Fanradio. Das Kultradio geht ungefähr 15 Minuten vor Spielbeginn auf Sendung und wird am Samstag ab circa 13:45 Uhr live vom Spiel berichten. Das Fanradio überträgt seit einigen Monate auf Youtube.


In der Nachberichterstattung wird das Spiel von Magenta Sport (kostenfrei in den Stunden nach dem Spiel), Sport 1 ("3.Liga Pur" am Montag), dem NDR, dem SR (Arena am Samstag ab 17:30 Uhr) und mutmaßlich auch der ARD (Sportschau ab 18:00 Uhr) begleitet.



Links

- Fernsehen: SR, SWR und NDR übertragen ab 13:58 Uhr live (+ Stream)

- Livestream: Magenta Sport (Einzelspiel) (Abo-pflichtig)

- Livestream: Magenta Sport (Konferenz) (Abo-pflichtig)

- FCS-Fanradio (Youtube)