Vertragsstatus für die Saison 2021/22

Die 3.Liga der Saison 2020/21 ist in vollen Gange und für den FC ist in dieser Drittligasaison noch alles möglich. Trotzdem müssen beim Sportdirektor auch schon die Planungen für die neue Saison im Fokus stehen. Die Vorbereitungen auf das Lizenzierungsverfahren (Abgabe am 1.März) laufen und der geplante Etat für die kommende Saison muss auf die Beine gestellt werden. Es laufen Verträge mit Leistungsträgern aus und vor Sportdirektor Jürgen Luginger liegen wichtige Wochen. Zudem wird man in den nächsten Wochen und Monaten eine Entscheidung benötigen, welche Spieler man im Sommer ziehen lassen möchte. Wir haben den aktuellen Stand (als Quellen dienen die Homepage des FCS sowie Veröffentlichungen in den regionalen Medien) gesammelt und unten aufgeführt.





Übersicht

Vertrag bis zum 30.Juni 2023 (1)


Vertrag bis zum 30.Juni 2022 (12)


Vertrag bis zum 30.Juni 2021 (14)


Unbekannte Vertragslänge (1)

Kommentare 3

  • Findes es seltsam das da bislang noch nix vermeldet wurde.

  • Und nicht zu vergessen ist natürlich auch die Personalie Lukas Kwasniok. Ich hätte mir da eine Meldung zwischen den Jahren oder Anfang des Jahres erhofft, aber das sehen die Akteure anders oder ist es gar eine Hängepartie? Eigentlich eher nicht zu glauben wobei Kwasniok auch gestern im SR wieder andeutete das es zwischen Anspruch/Erwartung und den Vorrausetzungen noch einiges an Nachholbedarf in Sachen Professionalität gäbe.


    Wir diskutieren im Forum schon länger hinsichtlich der Kaderplanung. Ich für meinen Teil vermute das es einen kleinen Schnitt geben wird. Teile der Mannschaft sind relativ lange zusammen und der ein oder andere hatte nicht viele Einsätze bei anderen schwankte es sehr - insgesamt liegt eine kleine Auffrischung auf der Hand. Wobei dabei natürlich keiner weiß wie die finanzielle Lage in Pandemie Zeiten sich darstellt. Daher ist schwer vorherzusagen in welchem Regalen man sich bedient oder bedienen kann. Gute RL Spieler? Stammspieler von Konkurrenten in der 3 Liga oder noch Höher? Das ist kein Aufruf das zu tun, verrückte Sachen hatten wir genug und geklappt haben sie so gut wie nie. Gleich wie, darf man schon jetzt Luginger und Ferner ein gutes Händchen bei ihrer Arbeit in den kommenden Monaten wünschen.

    Aus meiner Sicht:

    Will man mit Zellner, Barylla, Gouras verlängern.

    Bei Uaferro, Jänicke, Perdedaj, Golley und Froese gehe ich davon aus das man den Markt sortiert und welche Alternativen es geben kann, wobei ich bei Froese vermute das der eher keine Lust hat zu verlängern.


    Breitenbach, Castellucci, Schleimer, Singer und Vunguidica gehe ich davon aus das wir sie kommende Saison nicht mehr sehen werden.