Vorbericht: Frauen empfangen Würzburg

Zum Abschluss der englischen Woche empfängt die Frauenmannschaft des FCS am Sonntag den Aufsteiger Würzburger Kickers auf dem Kieselhumes. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Die Heimspiele der Frauen werden über den Streaming-Dienst Soccerwatch beziehungsweise über das Portal Fussball.de übertragen.


Die FCS-Frauen kehrten am Mittwoch mit einem Unentschieden aus Hoffenheim zurück und zeigten eine ordentliche Reaktion auf die Heimniederlage gegen den FC Bayern München II. Die Mannschaft von Taifour Diane liegt mit diesem Punkt aktuell zwei Zähler vor dem Relegationsplatz und dem ersten Abstiegsplatz, hat jedoch bereits eine Begegnung mehr bestritten als die Konkurrenz. Ein Abstiegsplatz wäre im schlechtesten Falle die Konsequenz. Primäres Ziel bleibt Platz 5 und damit der direkte Klassenerhalt. Ein Heimsieg gegen Würzburg würde die Ausgangslage verbessern.


Würzburg hat bisher ein Spiel zum Saisonauftakt gewonnen und die letzten vier Spiele allesamt verloren. Den einzigen Saisonsieg gab es beim Tabellenschlusslicht Niederkirchen. Zuletzt kassierte man eine 0:2-Heimniederlage gegen die SG Andernach, davor unterlag man in Ingolstadt mit 3:0 und Spitzenreiter Köln mit 0:1.

Kommentare