Vorbericht: Frauen zu Gast bei Eintracht Frankfurt

Zwei Mal in Folge teilten die Frauen des FCS mit ihren Gegnern die Punkte. Aus der englischen Woche holte man damit lediglich zwei Zähler. Man hatte sich im Vorfeld mehr ausgerechnet. Im letzten Spiel gegen Würzburg musste man jedoch mit dem Unentschieden zufrieden sein. Douglas glich erst in der Nachspielzeit aus. Mit acht Punkten liegen die Frauen weiter knapp vor der Abstiegszone. Am Sonntag geht es nun zu Eintracht Frankfurt II. Anstoß in Frankfurt ist um 14:00 Uhr. Die Eintracht ist letzten Sommer mit dem FFC Frankfurt (den erfolgreichsten Frauenfußballverein Deutschlands) fusioniert und soll den Club zurück in die Spitze führen. Die Zweitvertretung liegt unmittelbar vor dem FCS und hat neun Punkte auf dem Konto. Zuletzt konnten sie ihr Auswärtsspiel bei der SG Andernach mit 2:1 gewinnen. Mit einem Auswärtssieg könnte der FCS an den Hessen vorbei ziehen. Der FC beendet mit diesem Spiel die Hinrunde.

Kommentare