Pokalspiel gegen Homburg ist terminiert

Nach der Auslosung am gestrigen Dienstag wurde bereits heute der Spieltermin für das Halbfinale im Saarlandpokal bekannt gegeben. Demnach ist der 1.FCS am Dienstag, 18.Mai beim Regionalligisten FC 08 Homburg gefordert. Der FCS spielt zuvor an einem Freitag sein letztes Saisonheimspiel gegen den SV Meppen, danach wartet Samstags das letzte Ligaspiel der Saison beim FSV Zwickau. Als Anstoßzeit wurde - äußerst fanfreundlich - 17:00 Uhr ausgewählt. Das Spiel wird voraussichtlich vom saarländischen Rundfunk per Livestream übertragen, Zuschauer sind im Stadion wie gewohnt nicht zugelassen.


Der Sieges des Halbfinalspieles darf am Samstag, 29.Mai auf neutralem Platz in Elversberg gegen die SV Elversberg um den Pokalsieg und die direkte Qualifikation zum DFB-Pokal spielen. Der Anstoßzeitpunkt für das Finale an der Elversberger Kaiserlinde wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

Kommentare 3

  • Dieter Ferner Zitat aus SZ

    Zitat

    „Es gibt Vereine, die sollten es vielleicht auch mal mit Lotto versuchen. Die scheinen da ein Händchen zu haben“, sagte FCS-Vize-Präsident Dieter Ferner kopfschüttelnd, „wir müssen das jetzt so annehmen, wie es ist.“


  • Wir können wieder Derby, die Wahrscheinlichkeit das wir uns in Homburg wieder bis auf die Knochen blamieren ist etwas gesunken;)